Leon Niemczyk - LinkFang.de





Leon Niemczyk


Leon Niemczyk (* 15. Dezember 1923 in Warschau; † 29. November 2006 in Łódź) war ein polnischer Schauspieler.

Leben

Leon Niemczyk versuchte Ende der 1940er Jahre mit seinem Bruder Ludwik aus dem stalinistischen Polen zu flüchten. Gemeinsam wurden sie gefasst und kamen wegen Republikflucht ins Gefängnis. Nach der Entlassung begann Leon Niemczyk als Werftarbeiter in Danzig zu arbeiten. Dort wurde ein Arbeitertheater eingerichtet, wo er erste Erfahrungen als Schauspieler sammelte. Bei einer der Aufführungen wurde er von Filmleuten aus Łódź entdeckt.

Niemczyk war seit den 1950er Jahren einer der herausragenden Schauspieler in Polen. Er spielte unter allen großen polnischen Filmregisseuren. Einige seiner Filme sind bis heute Legenden des polnischen Kinos und über die Grenzen Polens bekannt. So spielte er 1962 die Hauptrolle in Roman Polańskis Frühwerk Das Messer im Wasser. Insgesamt spielte er in über 150 Filmen mit. Weitere legendäre Filme: Nachtzug (1959) von Jerzy Kawalerowicz, Die Kreuzritter (1960) von Aleksander Ford nach dem gleichnamigen Roman von Henryk Sienkiewicz, Die Wölfin (1983) und kurz vor seinem Tod Inland Empire (2006) von David Lynch. Auch in DEFA-Produktionen war er häufig zu sehen, so als Rat Mentzel in dem Mehrteiler Sachsens Glanz und Preußens Gloria und in verschiedenen DEFA-Indianerfilmen.

Filmografie (Auswahl)

Weblinks

 Commons: Leon Niemczyk  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Darstellender Künstler (Warschau) | Träger des Nationalpreises der DDR II. Klasse für Kunst und Literatur | Schauspieler | Gestorben 2006 | Geboren 1923 | Polnischer Künstler | Pole | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Leon Niemczyk (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.