Leistung (Rechnungswesen) - LinkFang.de





Leistung (Rechnungswesen)


<imagemap>-Fehler: Bild ist ungültig oder nicht vorhanden

Leistung ist das Resultat einer sachzielorientierten Handlung im Unternehmen, das zu einem dem eigentlichen Betriebszweck dienenden Wertezuwachs (Erlös) eines Unternehmens führt. Im internen Rechnungswesen wird mit 'Leistung' die betragsmäßige Erfassung dieses Wertzuwachses bezeichnet.

Gleichbedeutend werden auch die Begriffe betrieblicher oder Betriebsertrag verwendet, zum Ertrag kommen auch Erlöse aus anderen Transaktionen, branchenunabhängige oder auch unternehmenszweckunabhängige, wie etwa dem Verkauf von oder Mieteinnahmen aus Anlagevermögen (etwa Liegenschaften, soferne das nicht das Geschäftsmodell ist).

Sachleistung bzw. Dienstleistung

Damit eine Leistung erbracht werden kann, benötigt man einen Werteinsatz bzw. eine Faktorkombination aus Arbeit, Betriebsmitteln und Werkstoffen. Die Erstellung eines Produktes im betrieblichen Produktionsprozess ist eine Sachleistung, das Erbringen einer immateriellen Serviceleistung eine Dienstleistung. Zu den Sachleistungen gehören Umsatzerlöse, Lagerleistungen (Mehrbestand als positive Bestandsveränderungen zu Herstellkosten), innerbetriebliche Leistungen und aktivierte Eigenleistungen. Durch die Gegenüberstellung von Leistung und Kosten entsteht der interne oder betriebliche Erfolg.

Literatur

  • Adolf J. Schwab: Managementwissen für Ingenieure. Führung, Organisation, Existenzgründung. 3. neubearbeitete Auflage. Springer Verlag, Berlin u. a. 2004, ISBN 3-540-44372-X, (Engineering online library).
  • Wilfried Bechtel, Alfred Brink: Einführung in die moderne Finanzbuchführung. Grundlagen der Buchungs- und Abschlusstechnik und Grundzüge der EDV-Buchführung. 9. überarbeitete und aktualisierte Auflage. Oldenbourg-Verlag, München u. a. 2007, ISBN 978-3-486-58470-7, (Studien- und Übungsbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Lehrbuch).
  • Manfred Deitermann, Siegfried Schmolke: Industrielles Rechnungswesen. Finanzbuchhaltung, Analyse und Kritik des Jahresabschlusses, Kosten- und Leistungsrechnung. Einführung und Praxis. 21. Auflage. 1. unveränderter Nachdruck der 21. durchgesehenen Auflage. Winklers Verlag, Darmstadt 1997, ISBN 3-8045-6624-3.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Sönke Peters (Begründer), Rolf Brühl, Johannes N. Stelling: Betriebswirtschaftslehre. Einführung. 12., durchgesehene Auflage. Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München u. a. 2005, ISBN 3-486-57685-2 (Google Books ).

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Leistung (Rechnungswesen) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.