Latino - LinkFang.de





Latino


Dieser Artikel behandelt die Herkunftsbezeichnung lateinamerikanischer Menschen. Für den US-amerikanischen Bischof von Jackson siehe Joseph Nunzio Latino, für den spanischen Altphilologen und Dichter des 16. Jahrhunderts siehe Juan Latino (Latinist).

Als Latino wird ein Mensch von lateinamerikanischer Herkunft oder von lateinamerikanischer Kultur bezeichnet. „Latino“ ist auch die Kurzform für das spanische Wort latinoamericano („Lateinamerikaner“). Die weibliche Form des Wortes ist Latina.[1]

Der Begriff wird vor allem in Nordamerika für die US-Bewohner benutzt, die bzw. deren Vorfahren aus Lateinamerika stammen und deren Muttersprache zumeist Spanisch oder Portugiesisch ist. In den USA wird „Latino“ häufig synonym zur Bezeichnung der Gruppe der Hispanics gebraucht. Genau genommen sind Latinos jedoch zum einen nur ein Teil der hispanischen Bevölkerungsgruppe der USA, zum anderen sehen sich in den USA lebende Brasilianer zwar als Latinos, nicht aber als Hispanics. Der Begriff „Latino“ besitzt keine Trennschärfe und wird von einem Teil der Betroffenen mitunter kritisiert oder nicht akzeptiert, da sie darin das europäische (spanisch-portugiesische) Erbe Lateinamerikas überrepräsentiert sehen.

Literatur

  • The Oxford Encyclopedia of Latinos and Latinas in the United States. 4 Bände. Oxford University Press, 2006, ISBN 0-19-515600-5.
  • Christoph Wurm: Latino – Verwirrspiel um einen Begriff. In: Forum Classicum. Nr. 2, Deutscher Altphilologenverband e. V., 2009, S. 143–144 (PDF-Datei; 4 MB; 100 Seiten auf altphilologenverband.de).

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Siehe auch Normdaten für den Begriff „Latina“ unter GND 4444051-0 .

Kategorien: Demonym | Gesellschaft (Lateinamerika) | Ethnische Gruppe der Vereinigten Staaten | Spanische Phrase

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Latino (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.