Larissa Iwanowna Arap - LinkFang.de





Larissa Iwanowna Arap


Larissa Iwanowna Arap (russisch Лариса Ивановна Арап, * 1958) ist eine russische Journalistin und Bürgerrechtlerin. Arap wurde unter anderem durch ihre Berichte über den Missbrauch psychiatrischer Einrichtungen in Russland bekannt, die dazu führten, dass sie selbst Zwangsbehandlungen unterzogen wurde.

Inhaftierung

Am 5. Juli 2007 besuchte Larissa Arap die Klinik des Bezirks in Seweromorsk, weil sie ein Dokument für ihren Führerschein brauchte. Eine Ärztin, die in der Besucherin die Autorin des kritischen Artikels erkannte, verständigte sofort die Miliz.[1] Mit Gewalt wurde Larissa Arap in die psychiatrische Klinik gebracht.[2]

Am 24. Juli wurde Larissa Arap in die psychiatrische Klinik der Nachbarstadt Apatity in der Oblast Murmansk verlegt. Diese Klinik, in der nur schwer psychisch Kranke behandelt werden, ist dafür bekannt, dass nur wenige Patienten jemals entlassen werden. Derweil bemühten sich Anhänger der Vereinigten Bürgerfront in Murmansk, eine unabhängige Kommission ins Leben zu rufen, die den Fall Arap untersuchen soll. Auch internationale Organisationen intervenierten.[3] Ende August wurde die Journalistin aus der Psychiatrie entlassen.[4]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Artikel in der Schweizer Zeitung "Blick"
  2. Meldung der Berliner Zeitung
  3. ROG: Russische Journalistin angeblich gewaltsam in Psychiatrie eingewiesen Meldung des Evangelischen Pressedienstes
  4. Meldung im Tagesspiegel


Kategorien: Journalist (Russland) | Politischer Missbrauch der Psychiatrie | Geboren 1958 | Bürgerrechtler | Russe | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Larissa Iwanowna Arap (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.