Lando (Papst) - LinkFang.de





Lando (Papst)


Lando (lat. Landus, * im 9. Jahrhundert östlich von Rom; † nach 913) war von 913 bis 914 Papst.

Über Lando ist sehr wenig überliefert: Sein Vater hieß Taino, und Lando selbst wurde nicht weit östlich von Rom geboren. Er wurde im Juli oder August des Jahres 913 zum Papst gewählt und amtierte etwa sechs Monate lang.

Von Landos Pontifikat sind einzig die Förderungen seines Heimatbistums Sabina durch Schenkungen und Privilegien überliefert.

Wahrscheinlich stand der Papst völlig unter der Kontrolle des römischen Stadtherrn Theophylakt I. von Tusculum, der als Vestarar (päpstlicher Kämmerer) die gesamte Vermögensverwaltung der Kirche kontrollierte und außerdem als Doge und Konsul dem Senat und der Miliz vorstand, sowie der so genannten Pornokratie (Mätressenherrschaft), welche von Theodora I. von Tusculum und ihrer Tochter Marozia unter Sergius III. etabliert worden war.[1]

Zudem war er der letzte Papst, dessen Name von keinem späteren Papst wieder verwendet wurde. Ferner war er der letzte Papst vor Johannes Paul I. (1978) und vor Papst Franziskus (2013), der einen vorher noch nicht verwendeten Namen trug.[2]

Weblinks

 Commons: Lando  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Literatur

Einzelnachweise

  1. Zur päpstlichen Pornokratie unter besonderer Berücksichtigung Marozias (Memento vom 7. Oktober 2007 im Internet Archive) von Peter de Rosa im Internet Archive auf archive.org, Stand: 7. Oktober 2007, gesehen 28. November 2010
  2. Lombardi: Papstname lautet Franziskus und nicht Franziskus I. , kath.net, 14. März 2013
VorgängerAmtNachfolger
Anastasius III.Papst
913–914
Johannes X.


Kategorien: Papst | Gestorben im 10. Jahrhundert | Geboren im 9. Jahrhundert | Historische Person (Italien) | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Lando (Papst) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.