Landgericht Neuruppin - LinkFang.de





Landgericht Neuruppin


Das Landgericht Neuruppin ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines von vier Landgerichten in Brandenburg. Es hat seinen Sitz in Neuruppin und wurde 1993 eingerichtet.

Instanzenzug

Zum Gerichtsbezirk gehören die Amtsgerichte Neuruppin, Oranienburg, Perleberg, Prenzlau, Schwedt/Oder (seit dem 1. Januar 2013) und Zehdenick. Dem Landgericht Neuruppin ist das Brandenburgische Oberlandesgericht übergeordnet.

Gerichtsgebäude

Neben dem Arbeitsgericht Neuruppin und der Staatsanwaltschaft ist das Landgericht in Gebäuden der ehemaligen preußischen Königstorkaserne untergebracht.

Bekannte Urteile

Das Landgericht Neuruppin urteilte u.a. im Verfahren gegen zwei ehemalige DDR-Staatsanwälte wegen Rechtsbeugung zum Nachteil des Regimekritikers Robert Havemann[1], im Mordfall an Marinus Schöberl[2], im Rechtsstreit um die rechtsextreme Bekleidungsmarke Thor Steinar[3] sowie bezüglich der Anklage der Volksverhetzung durch ein Plakat, welches Gerald Asamoah zeigte[4] (Freispruch wegen Volksverhetzung, Beleidigung verjährt[5][6]).

Hinzu kamen im Rahmen der Mauerschützenprozesse 19 Verfahren mit 31 Angeklagten in Neuruppin, die für 19 Todesschützen mit Bewährungsstrafen endeten.

Des Weiteren wurden hier die Mitglieder der XY-Bande verurteilt.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Haftstrafen für Ex-DDR-Staatsanwälte RP Online vom 15. August 2000
  2. Der Tagesspiegel: Tödlicher Hass - 149 Todesopfer rechter Gewalt, S. 13 , abgerufen am 21. September 2012
  3. Beschluss der 2. Großen Strafkammer des Landgerichts Neuruppin , 12 Qs 34/04, 17. November 2004
  4. Prozeßbericht in den Potsdamer Neuesten Nachrichten
  5. Bericht über das Urteil in den Potsdamer Neuesten Nachrichten
  6. Asamoah-Beleidigung war keine Volksverhetzung , Spiegel Online vom 18. April. 2008

Weblinks


Kategorien: Landgericht (Brandenburg) | Neuruppin

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Landgericht Neuruppin (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.