Lahn-Ferien-Straße - LinkFang.de





Lahn-Ferien-Straße


Die Lahn-Ferien-Straße verläuft auf Kreis-, Land- und Bundesstraßen entlang der Lahn. Die Vermarktung dieser Freizeitstraße bezieht sich auf den Tagestourismus oder Kurzurlaub und beinhaltet kulturelle, historische und landschaftliche Angebote.

Verlauf

Die Lahn-Ferien-Straße beginnt an der Lahnquelle in Netphen-Lahnhof. Die ersten Kilometer sind ausschließlich für Fußgänger und Radfahrer reserviert, ab Glashütte sind auf der Kreisstraße 34 auch Kraftfahrzeuge zugelassen. Von Volkholz bis Saßmannshausen verläuft die Lahn-Ferienstraße auf der nordrhein-westfälischen Landesstraße 719. Anschließend folgt sie über Bad Laasphe und Biedenkopf bis Marburg dem Verlauf der alten Bundesstraße 62, die bei Biedenkopf durch eine Umgehungsstraße ersetzt wurde. Für Radfahrer wurde jedoch eine alternative Route eingerichtet.

In Marburg thront das imposante Landgrafenschloss über der verwinkelten Altstadt.

Der Streckenabschnitt von Marburg über Gießen nach Wetzlar verläuft auf ruhigen Seitenstraßen.

In Wetzlar lockt die malerische, verwinkelte Altstadt mit Dom, Lahnbrücke und Museen.

Der Streckenabschnitt von Wetzlar nach Weilburg folgt der alten Bundesstraße 49, die durch eine Kraftfahrstraße ersetzt wurde. Die Stadt Weilburg ist geprägt von ihren barocken Bauten wie etwa dem Schloss mit Orangerie und Schlosskirche oder der Lahnbrücke. Ab Weilburg ist das Lahntal für Radfahrer reserviert, Kraftfahrer müssen bis Villmar eine alternative Strecke über die Berge benutzen. Der folgende Streckenabschnitt über Runkel und Dehrn führt wieder am Lahnufer entlang nach Dietkirchen mit seiner hoch über dem Fluss ragenden St. Lubentiuskirche.

Der letzte Streckenabschnitt beginnt in Limburg an der Lahn mit dem Dom, der Lahnbrücke und der Fachwerkhäuser in der Altstadt. Er führt nach Lahnstein über die Bundesstraßen 417 (bis Nassau) und 260 (ab Nassau). Zwischen Nassau und Lahnstein durchquert die Bundesstraße 260 das Kurbad Bad Ems.

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Lahn-Ferien-Straße (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.