LC50 - LinkFang.de





Letale Konzentration

(Weitergeleitet von: Letale_Konzentration)

Als letale Konzentration (engl. lethal concentration, abgekürzt als LC, häufig mit einem Zahlenzusatz, beispielsweise LC50) wird die in der Umgebung (Wasser, Erdreich oder Atemluft) befindliche und wirksame Konzentration einer chemischen Substanz bezeichnet, die innerhalb eines definierten Zeitraums für einen definierten Prozentsatz einer bestimmten Art von Lebewesen tödlich ist.

Zur Beschreibung des Gefahrenpotentials einer Substanz wird häufig die mittlere letale Konzentration, der LC50-Wert, angegeben.

Bestimmung

Zur Bestimmung der akuten inhalativen Toxizität wird als Versuchstier bevorzugt die Ratte gewählt. Die Aufnahme der zu prüfenden Substanz erfolgt dabei über die Atemwege. In der Regel wird eine Versuchsdauer von 24  Stunden nicht überschritten.

Im Bereich der aquatischen Toxikologie wird die akute letale Toxizität meist an Zebrabärblingen („Fischtest“) bestimmt, in der Regel beträgt dort die Wirkdauer 96  Stunden.

Für terrestrische Toxizitätsbestimmungen wird der LC50-Wert an Regenwürmern ermittelt.

Die Einheit der LC-Werte variiert abhängig vom Medium von mg·l−1 (für Lösungen in Wasser) bis mg·m−3 (Substanzen in Boden oder Gase in Luft).

Kampfstoffe

Für gasförmige Kampfstoffe ist die Angabe des sogenannten „Haberschen Tödlichkeitsprodukts“ LCt50 üblich (entspricht der Haberschen Regel). Hierbei handelt es sich um die Kampfstoffkonzentration in Milligramm pro Kubikmeter Luft multipliziert mit der Expositionszeit in Minuten (Einheit: mg·m−3⋅min). Der LCt50-Wert beschreibt die eingeatmete Kampfstoffdosis, die bei der Hälfte der exponierten Personen zum Tode führt.[1]

Literatur

Einzelnachweise

  1. Fachlexikon Toxikologie herausgegeben von Karlheinz Lohs,Ursula Stephan S. 448

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Letale Konzentration (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.