L’Unione - LinkFang.de





L’Unione


L’Unione war ein italienisches Parteienbündnis, oft bezeichnet als das Mitte-links-Bündnis.

Es bestand aus dem ursprünglichen Wahlbündnis L’Ulivo, das von 1996 bis 2001 regierte. Am 3. und 4. April 2005 beteiligte sich das Bündnis erstmals in erweiterter Form (unter Einbeziehung der kommunistischen Rifondazione) als L’Unione erfolgreich an den Regionalwahlen in 13 italienischen Regionen mit Normalstatut. Dasselbe Bündnis trat mit dem Spitzenkandidaten Romano Prodi auch bei den Parlamentswahlen 2006 gegen Silvio Berlusconi an.

Mit dem Rücktritt von Romano Prodi als Ministerpräsident und der Auflösung des Parlaments am 6. Februar 2008 hat sich L’Unione faktisch aufgelöst. Bei den vorgezogenen Parlamentswahlen am 13. und 14. April 2008 traten die Mitte-links-Parteien nicht mehr gemeinsam an. Die neue Partito Democratico, in der sich die ehemaligen Parteien Democratici di Sinistra, La Margherita und die Movimento Repubblicani Europei sowie weitere Splitterparteien vereinigt haben, stellte sich unter dem Spitzenkandidaten Walter Veltroni ohne Bündnispartner zur Wahl. Die Partito della Rifondazione Comunista und die Partito dei Comunisti Italiani traten mit einer eigenen Liste unter dem Namen La Sinistra – L’Arcobaleno an.

L’Unione bestand u.a. aus folgenden Listen und Parteien:


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/L’Unione (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.