Lückenschluss - LinkFang.de





Lückenschluss


Unter einem Lückenschluss wird im allgemeinen Sprachgebrauch der weitere Verkehrswegebau im bestehenden Netz verstanden. Der Begriff kann implizieren, dass der Sprecher ein Schließen der Lücke für notwendig hält (siehe auch Verkehrspolitik, Verkehrsplanung, Netzdichte).

Im engeren Sinn liegen Lücken beispielsweise vor bei nicht komplett geschlossenen Ringstraßen oder nicht durchgehend ausgebauten Autobahnen, die ein vorübergehendes Wechseln auf nachrangige Straßen wie Bundes- oder Landstraßen erfordern. Auch ein Teilstück, das nicht den Ausbauzustand der restlichen Strecke aufweist, kann als Lücke bezeichnet werden. Bei großen Bauprojekten, die aufgeteilt in mehreren Abschnitten erfolgen, sind solche Lücken konzeptionell bedingt. Natürliche Hindernisse begünstigen Lücken im Verkehrsnetz; sie können oft nur durch aufwändige Brücken- oder Tunnelbauwerke geschlossen werden. Teilweise sind Lücken im Verkehrsnetz auch auf (frühere) Grenzverläufe zurückzuführen. Wenn sich der Grenzverlauf ändert oder die Grenze einfacher passierbar wird (zum Beispiel im Zuge der europäischen Einigung) wird der Neubau von Verkehrsverbindungen nötig. Ein Beispiel hierfür sind die Verkehrsprojekte Deutsche Einheit (siehe unten).

Im Eisenbahnwesen wird unter einem Lückenschluss das Herstellen eines durchgehenden Gleises auf einer Neubaustrecke verstanden. Oftmals wird das letzte Gleisstück im Rahmen eines Festaktes von Ehrengästen eingesetzt.

Im Zuge der Deutschen Wiedervereinigung wurden ab 1990 eine Reihe von Lücken im Schienennetz zwischen den beiden zuvor getrennten Staaten geschlossen. Am 3. Mai 1990 vereinbarten die Verkehrsminister der beiden deutschen Staaten dazu ein Lückenschlussprogramm.[1]

Einzelnachweise

  1. Siegfried Knüpfer: Eisenbahnstrecken für die Deutsche Einheit – eine Zwischenbilanz 1996. In: Eisenbahntechnische Rundschau, Nr. 7/8, Juli/August 1996, S. 461–469.

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Lückenschluss (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.