Kyūshū Q1W - LinkFang.de





Kyūshū Q1W


Kyūshū Q1W
Typ: U-Boot-Jagd, Seeüberwachung
Entwurfsland: Japan Japan
Hersteller: Kyūshū Aircraft Company
Erstflug: September 1943
Indienststellung: Januar 1944
Stückzahl: 153

Die Kyūshū Q1W1 Tokai (東海 »Östliche See«) war eine einfache Flugzeugkonstruktion (freitragender Tiefdecker mit zwei Sternmotoren und einziehbarem Heckradfahrwerk), die die japanische Marine im Zweiten Weltkrieg zur U-Boot-Jagd (es war eines der ersten – wenn nicht das erste Flugzeugmuster – das dediziert zu diesem Zwecke entworfen und in Dienst gestellt worden ist) und zur Seeüberwachung eingesetzt hat. Einige Maschinen wurden mit einfachen Radar- und U-Boot-Suchgeräten ausgerüstet. Kyūshū Hikōki (bis 1943 Watanabe Tekkōjo) konstruierte das Modell 1942; Erstflug war im September 1943, Indienststellung Anfang 1944. Es wurden insgesamt 143 Maschinen gebaut.

Technische Daten

Kyūshū Q1W1:
Kenngröße Daten
Flügelspannweite    16,00 m
Tragflügelfläche    38,20 m²
Länge    12,09 m
Höhe    4,12 m
Antrieb    Zwei Hitachi-Amakaze-31-Sternmotoren mit je 610 PS
Höchstgeschwindigkeit    320 km/h in 1.340 m Höhe
Reichweite    1.460 km
Besatzung    3 Mann
Dienstgipfelhöhe    4.500 m
Steigrate    229 m/min
Fluggewicht    4.800 kg
max. Startgewicht    5.318 kg
Tragflächenbelastungt    126 kg/m²
Bewaffnung    Eine oder zwei 20-mm-MK,
ein bewegliches 7,7-mm-Heck-MG, bis zu 500 kg Bomben/Wasserbomben
Elektronische Ausrüstung    Typ 3 Model 1 MAD
Typ 3 Ku-6 Model 4 Radar
ESM-Antenne und -Meßgeräte

Siehe auch: Liste von Flugzeugtypen


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kyūshū Q1W (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.