Kurzschnauzenbären - LinkFang.de





Kurzschnauzenbären


Kurzschnauzenbären

Systematik
Unterklasse: Höhere Säugetiere (Eutheria)
Überordnung: Laurasiatheria
Ordnung: Raubtiere (Carnivora)
Überfamilie: Hundeartige (Canoidea)
Familie: Bären (Ursidae)
Unterfamilie: Kurzschnauzenbären
Wissenschaftlicher Name
Tremarctinae
Merriam & Stock, 1925

Die Kurzschnauzenbären (Tremarctinae) sind eine Unterfamilie der Bären. Die Kurzschnauzenbären waren früher über ganz Nord- und im nördlichen Südamerika verbreitet. Heute sind sie wie der Kurznasenbär (Arctodus simus) und Tremarctos floridanus größtenteils ausgestorben. Die Kurzschnauzenbären stellten mit der im mittleren Pleistozän in Argentinien vorkommenden Art Arctotherium angustidens, deren Vertreter ein Gewicht von 1,6 bis 1,7 t erreichten, eine der größten bekannten Bärenarten.[1]

Lediglich eine Art, der Brillen- oder Andenbär (Tremarctos ornatus), hat bis heute überlebt.

Literatur

  • Blaine W. Schubert and James E. Kaufmann: A partial short-faced bear skeleton from an Ozark cave with comments on the paleobiology of the species. Journal of Cave and Karst Studies 65(2): 101-110. PDF

Einzelnachweise

  1. Leopoldo H. Soibelzon und Blaine W. Schubert: The Largest Known Bear, Arctotherium angustidens, from the Early Pleistocene Pampean Region of Argentina: With a Discussion of Size and Diet Trends in Bears. Journal of Paleontology, 85 (1), 2011, S. 69–75

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kurzschnauzenbären (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.