Kurt Rossmanith - LinkFang.de





Kurt Rossmanith


Kurt J. Rossmanith (* 22. November 1944 in Raase, Landkreis Freudenthal im Reichsgau Sudetenland) ist ein deutscher Politiker (CSU).

Leben und Beruf

Nach der Mittleren Reife an der Staatlichen Realschule Kaufbeuren absolvierte Rossmanith eine Lehre zum Industriekaufmann und leistete anschließend von 1963 bis 1965 seinen Wehrdienst ab. Danach war er bis 1971 als Leiter der Exportabteilung eines Unternehmens tätig und arbeitete nach einer erneuten Ausbildung von 1974 bis 1980 als Berufsberater.

Seit seinem Ausscheiden aus dem Bundestag ist er für eine Unternehmensberatung in Berlin tätig. Er ist Reserveoffizier im Dienstgrad Oberst.

Kurt Rossmanith ist verheiratet hat vier Kinder aus erster Ehe.

Politiker

Rossmanith trat 1967 in die CSU ein und gehört dem Vorstand des CSU-Bezirksverbandes Schwaben an.

Er saß von 1978 bis 1999 im Kreistag des Landkreises Ostallgäu und war von 1980 bis 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages. Dort arbeitete Rossmanith seit 1994 als Vorsitzender der Parlamentsgruppe Luft- und Raumfahrt und ab 2004 auch als Vorsitzender der Deutsch-Brasilianischen Parlamentariergruppe. Von 1997 bis 1998 war er außerdem Vorsitzender des Verteidigungsausschusses des Bundestages.

In der Diskussion um eine Namensänderung der ehemals nach dem Wehrmacht-Generaloberst Eduard Dietl benannten Kaserne in Füssen in den 1980er/1990er Jahren trat Rossmanith als Gegner der Umbenennung in Erscheinung: „Generaloberst Dietl war und ist für mich auch heute noch Vorbild in menschlichem und soldatischem Handeln.“

Kurt Rossmanith ist stets als direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreises Ostallgäu in den Bundestag eingezogen. Bei der Bundestagswahl 2005 erreichte er hier 60,9 % der Erststimmen.

Weblinks


Kategorien: Person (Allgäu) | Mitglied des Verteidigungsausschusses (Deutscher Bundestag) | Bundestagsabgeordneter (Bayern) | CSU-Mitglied | Geboren 1944 | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kurt Rossmanith (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.