Kurt Hunsänger - LinkFang.de





Kurt Hunsänger


Kurt Hunsänger (* 21. Januar 1950 in Elz[1]) ist ehemaliger deutscher Kunstradfahrer und war von 1998 bis 2015 Vorstandsmitglied der Energieversorgung Offenbach AG.

Erfolge als Sportler

Seit 1962 Mitglied des Radsportvereins Elz 1912 e.V., wurde Kurt Hunsänger 1976 in Münster erstmals Weltmeister im Einer-Kunstradfahren der Männer. Diesem Erfolg folgten zwei weitere Weltmeistertitel in den Jahren 1977 und 1978. Bereits in den zuvor konnte er die Jugend-Europameisterschaft[2] sowie zwei Vizeweltmeistertitel gewinnen. Zudem wurde er mehrmals Deutscher (Vize-)Meister.

Leben und Beruf

Neben seiner Karriere als Sportler studierte Hunsänger Maschinenbau an der RWTH Aachen. Er schloss das Studium 1979 ab und promovierte vier Jahre später zum Dr.-Ing. Nach leitenden Positionen in den Technischen Werken Stuttgart und den Stadtwerken Hamm wurde Hunsänger 1998 zum Technikvorstand der Energieversorgung Offenbach AG berufen. Ende Januar 2015 trat er in den Ruhestand.[3]

Hunsänger engagiert sich auch für diverse soziale und kulturelle Projekte und ist etwa Begründer des Entenrennens in Offenbach am Main.[4]

Auszeichnungen

Für seine Leistungen als Kunstradfahrer wurde Hunsänger das „Silberne Lorbeerblatt“ verliehen.

Quellen

  1. EVO-Vorstand Kurt Hunsänger feiert seinen 60. Geburtstag. In: Webseite der Energieversorgung Offenbach AG. Abgerufen am 19. September 2014.
  2. Sportliche Höhepunkte 60er Jahre. In: Webseite des Turnverein 1898 e. V. Elz. Abgerufen am 19. September 2014.
  3. Frank Pröse: Ein Impulsgeber für die EVO. In: Offenbach-Post. 24. Januar 2015, abgerufen am 8. Februar 2015.
  4. Silke Gelhausen-Schüßler: Entenrennen auf dem Main. In: Offenbach-Post. 15. Mai 2011, abgerufen am 19. September 2014.


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kurt Hunsänger (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.