Kristus (Schneider) - LinkFang.de





Kristus (Schneider)


Kristus ist ein historischer Roman von Robert Schneider, der im August 2004 im Aufbau Verlag erschienen ist. (ISBN 3-35103-013-4).

Inhalt

Mit Kristus erzählt Robert Schneider die Geschichte des im 16. Jahrhundert in Münster lebenden Jan Beukels, der als Jan van Leiden mit seiner Täufer-Bewegung das Königreich zu Münster gründete und sich zu dessen König krönen ließ. Der historische Roman Schneiders rekonstruiert von der fiktiven Kindheit des niederländischen Erweckten an dessen Leben vor der Kulisse der Geschichte der Stadt Münster. In oft gravitätisch, teilweise auch verkitscht anmutender barocker Sprache erzählt Schneider so die Historie der gescheiterten Verwirklichung einer Utopie: Das anfänglich als Gottesstaat von Gleichheit und Gerechtigkeit intendierte Königreich geriet zur gewalttätigen Despotie. Die Schreckensherrschaft dauerte an, bis die Stadt nach zwei Jahren erobert wurde. Der vertriebene Bischof Franz von Waldeck ließ den 27-jährigen Beukels sowie weitere Anführer zu Tode quälen und als Trophäe in eisernen Körben an St. Lamberti ausstellen. Die Originale der Körbe hängen auch am heutigen Turmbau als Mahnmal „gegen den Abfall von der allein selig machenden Kirche“ und als touristisches Spektakel. Nachbildungen befinden sich, genauso wie die Folterinstrumente, im Stadtmuseum.


Kategorien: Robert Schneider (Schriftsteller) | Literatur (Österreich) | Literatur (21. Jahrhundert) | Literarisches Werk | Historischer Roman | Literatur (Deutsch)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kristus (Schneider) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.