Kristianstad - LinkFang.de





Kristianstad


Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Stadt Kristianstad. Für die gleichnamige Gemeinde siehe Kristianstad (Gemeinde).
Kristianstad
Basisdaten
Staat: Schweden
Provinz (län): Skåne län
Historische Provinz (landskap): Schonen
Gemeinde (kommun): Kristianstad
Koordinaten:
Einwohner: 35.711 (31. Dezember 2010)[1]
Fläche: 17,69 km²
Bevölkerungsdichte: 2.019 Einwohner je km²
Postleitzahl: 291 00 - 291 94

Kristianstad ([krɪ'ɧansta], dänisch veraltet Christiansstad, deutsch veraltet Christianstadt) ist eine Stadt im Nordosten der südschwedischen Provinz Skåne län und der historischen Provinz Schonen. Die Stadt ist Hauptort der gleichnamigen Gemeinde.

Geschichte

Kristianstad wurde 1614 vom dänischen König Christian IV. gegründet, nachdem schwedische Truppen unter Gustav II. Adolf die alte Stadt in einem Kriegszug niedergebrannt hatten.

Im 17. Jahrhundert hatte es große Bedeutung als dänische Grenzbefestigung gegen Schweden. Als mit dem Frieden von Roskilde 1658 Schonen, Blekinge und Halland an Schweden abgetreten werden mussten, verlor Kristianstad diese strategische Bedeutung und gewann als Handelsstadt an Einfluss.

Seit 1719 war Kristianstad Hauptstadt der Provinz Kristianstads län, die 1997 mit Malmöhus län zu Skåne län zusammengelegt wurde.

Sehenswürdigkeiten

Sehenswert sind unter anderem der gut erhaltene historische Stadtkern, dem man noch die ehemalige Bedeutung als Festung ansieht, und die Heliga Trefaldighets kyrka (Heilige-Dreifaltigkeits-Kirche). Die zwischen 1618 und 1628 nach Plänen des Architekten Hans van Steenwinckel der Jüngere erbaute Kirche ist eines der bedeutendsten Beispiele für den protestantischen Sakralbau, dessen Prinzipien sie mit ihren hervorragenden Proportionen, dem wohl abgewogenen Spiel zwischen lichten Fensteröffnungen, dekorativen Details und vor allem dem durch die schlanken Granitsäulen ermöglichten Raumerlebnis in besonderer Weise erfüllt. Im Tivoliparken der Stadt befindet sich das Theater Kristianstad und das denkmalgeschützte ehemalige Museumsgebäude Fornstugan.

Die Dolmen auf dem Dösabacken (Dolmenhügel) liegen westlich des Nybodalsvägen, einer Verbindungsstraße zwischen den Dörfern Viby und Fjälkinge, östlich von Kristianstad.

Städtepartnerschaften

Sport

In Kristianstad ist das American-Football-Team Kristianstad C4 Lions beheimatet.

Auf der Rennstrecke Råbelövsbanan im Norden von Kristianstad wurde 1955, 1956 und 1957 der Große Preis von Schweden zur Sportwagen-Weltmeisterschaft ausgetragen. In den Jahren 1959 und 1961 beheimatete die Strecke den Grand Prix von Schweden im Rahmen der Motorrad-Weltmeisterschaft.

Die Kristianstad Arena war ein Austragungsort der Handball-Weltmeisterschaft der Herren 2011.

Bekannte Personen

Weblinks

 Commons: Kristianstad  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Tätorternas landareal, folkmängd och invånare beim Statistiska centralbyrån.

Kategorien: Ort in Skåne län | Gemeinde Kristianstad

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kristianstad (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.