Kreuzberg 61 - LinkFang.de





Kreuzberg 61


Kreuzberg 61 ist die umgangssprachliche Bezeichnung für den größeren (westlich gelegenen) Teil des Berliner Ortsteils Kreuzberg, im Gegensatz zum kleineren (östlich gelegenen) Kreuzberg 36. Kreuzberg 61 gilt als bürgerlich und künstlerisch-intellektuell.[1]

Die Bezeichnung Kreuzberg 61 stammt daher, dass bis 1993, als in Deutschland die fünfstelligen Postleitzahlen eingeführt wurden, dieser Teil Berlins der Postzustellbezirk „1000 Berlin 61“ war. Die Zahl „61“ wurde seit 1962 für das ältere „SW 61“ (Südwest, siehe Postämter in West-Berlin vor 1962) und „SW 29“ verwendet. Im Gegensatz zur noch heute gebräuchlichen Bezeichnung „SO 36“ für den östlichen Teil Kreuzbergs, wurde „SW 61“ – wie auch die meisten anderen Berliner Zustellbezeichnungen – schon recht bald nach Einführung der rein numerischen Nachfolger auch umgangssprachlich kaum noch verwendet. Stattdessen sagt man oft noch „Kreuzberg 61“ oder kurz „61“.

Der spätere Zustellbezirk „1000 Berlin 61“ setzte sich im Gegensatz zu „SO 36“, das fast identisch mit dem vorherigen „Berlin S.O.“ und dem späteren „1000 Berlin 36“ war, aus mehreren älteren Zustellbezirken zusammen, so zum Beispiel aus SW 11, SW 68, SW 47 oder S 42 wobei die Grenze zwischen den Grobeinteilungen „S.“ und „S.W.“ etwa entlang der Linie Alexandrinen-, Schleiermacher- und Golßener Straße verlief.

Das ehemalige „Kreuzberg 61“ ist heute noch an den Zustellbezirksnummern 10961 bis 10969 zu erkennen.

Ein älterer Name für dieses Gebiet ist Tempelhofer Vorstadt – diese wurde 1861 nach Berlin eingemeindet und bildete bis 1920 einen eigenen Stadtteil. Die Gebiete sind zum großen Teil identisch, jedoch bildete der Landwehrkanal die nördliche Grenze der Tempelhofer Vorstadt, wogegen Kreuzberg 61 auch darüber hinaus reicht.

Liste der Postämter in Berlin S., S.O. und S.W.

Die folgende Liste entspricht dem Stadtplan von 1932. Eine komplette Liste findet sich unter Berliner Postbezirke (ab 1862).

Veranstaltungen

Seit 1994 findet in der westlichen Hälfte der Bergmannstraße alljährlich im Juni das Straßenfest Kreuzberg jazzt! statt. Dies ist mit über 300.000 Besuchern, drei Musik-Bühnen mit über 50 Bands, einer Theaterbühne mit Kiez-Modenschau und der gleichzeitigen Veranstaltung Kreuzberg kocht! am Chamissoplatz, bei der Spitzenköche kulinarische Proben anbieten, eines der bedeutendsten Feste des Bezirks und eines der größten Jazzereignisse Berlins.

Seit 1996 findet in Kreuzberg jeweils um das Pfingstwochenende der Karneval der Kulturen statt. Seit vielen Jahren verläuft seine Strecke durch das Herz von Kreuzberg 61 – vom Hermannplatz über den Südstern zum Mehringdamm.

Organisationen vor Ort

  • SPD Kreuzberg 61
  • Initiative Möckernkiez
  • Mieterrat Chamissokiez e. V.

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Kreuzberg 61 . berlin.de. Abgerufen am 19. Dezember 2012.
nl:Kreuzberg 61

Kategorien: Ort in Berlin

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kreuzberg 61 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.