Krankenversicherungsprämien-Index - LinkFang.de





Krankenversicherungsprämien-Index


Der Krankenversicherungsprämien-Index (KVPI) erfasst die Prämienentwicklung der obligatorischen Krankenpflegeversicherung und der Krankenzusatzversicherung und bildet das gewichtete Mittel der beiden Teilindizes. Anhand des KVPI lässt sich die Auswirkung der Prämienentwicklung auf das Wachstum des verfügbaren Einkommens der Haushalte schätzen.

Der KVPI wird in der Schweiz vom Bundesamt für Sozialversicherungen (für die Grundversicherung) und dem Bundesamt für Statistik (für den Bereich der Zusatzversicherungen) erstellt.

Gesetzliche Grundlagen

Als gesetzliche Grundlage dienen dem Krankenversicherungsprämien-Index das Bundesstatistikgesetz vom 9. Oktober 1992 (BStatG)[1] sowie die Verordnung vom 30. Juni 1993 über die Durchführung von statistischen Erhebungen des Bundes (Statistikerhebungsverordnung)[2].

Art der Erhebung

Der KVPI wird mittels Stichprobenerhebung, welche online (per E-Mail) durchgeführt wird, erfasst. Für den Grundversicherungsbereich erfolgt eine Vollerhebung, für die Zusatzversicherung werden die grössten Anbieter erfasst, welche rund 70 % des Gesamtmarktes ausmachen. Die Teilnahme an der Erhebung ist obligatorisch.

Erfassungsmerkmale

Von der Erhebung betroffen sind die Krankenversicherungsprämien für den Grund- und Zusatzversicherungsbereich. Erfasst werden dabei auf Bundes- und Kantonsebene die Jahresprämie für Neupolicen der Grundversicherung sowie die Spitalzusatzversicherungen pro Kanton und Alterskategorie.

Durchführung

Die Erhebung des KPPI wird seit 1999 jährlich von Oktober bis November durchgeführt.

Quellen und Einzelnachweise

  1. http://www.admin.ch/ch/d/sr/c431_01.html
  2. http://www.admin.ch/ch/d/sr/c431_012_1.html

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Krankenversicherungsprämien-Index (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.