Kragträger - LinkFang.de





Kragträger


Ein Kragträger (auch: Kragbalken oder Kragarm) ist in der technischen Mechanik und der Baustatik ein einseitig gelagerter, waagerechter Balken, an dem eine Last hängt, das heißt ein Träger (also ein Bauteil eines Tragwerkes, z. B. eines Gebäudes), der nur ein Auflager hat. Er ist als ein Grundsystem in der Statik die Idealisierung eines einfachen Bauteils. Als Balken ist seine Länge deutlich größer als seine Höhe und die Breite.

Der Kragbalken wird auf Schub, Biegung und manchmal auch auf Torsion beansprucht.

Das Auflager muss eine Einspannung sein, bei der alle sechs Freiheitsgrade fixiert sind. Die Auflagerreaktionen sind drei Kräfte [math](F_x,~F_y,~F_z)[/math] und drei Momente [math](M_x,~M_y,~M_z)[/math] bzw. eine Lagerkraft [math]\vec F[/math] und ein Einspannmoment [math]\vec M[/math].

Ein Kragträger ist statisch bestimmt.

Das Einspannmoment verhindert ein Drehen des Trägers um die Einspannstelle. Deshalb kann keine Verdrehung stattfinden, und auch in dem Träger wirkt ein Moment (ein Biegemoment).

Rechnerisch ist das Einspannmoment gleich der Summe der Momente aller am Träger angreifenden Kräfte (Momentengleichgewicht).

Im einfachsten Fall muss das Moment nur die Eigenlast des Trägers aufnehmen. Genauso einfach ist der Fall, dass der Träger als gewichtslos angesehen wird und am freien Ende eine Kraft wirkt.

Grundsätzliche Funktionsweise eines Kragträgers:

400px

Spannungen in einem Kragträger lassen sich mit dem Kragträgerverfahren berechnen.

Weitere einfache statische Systeme: Träger auf zwei Stützen, Dreigelenkrahmen.

Historisch stammt die Bezeichnung vom verlängerten Dachfirst eines Hauses, an dem ein Seilzug zum Emporziehen von Waren in die oberen Etagen angebracht ist.

Literatur

  • Herbert Balke: Einführung in die Technische Mechanik I: Statik. Springer-Verlag

Weblinks

Einzelnachweise


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kragträger (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.