Kraftwerk Berlin-Wilmersdorf - LinkFang.de





Kraftwerk Berlin-Wilmersdorf


Heizkraftwerk Berlin-Wilmersdorf
Anblick von Nordwesten
Lage
 
}
Land Deutschland
Gewässer Kühlwasser aus einem Tiefbrunnen
Daten
Primärenergie Fossile Energie
Brennstoff Heizöl
Leistung 330 Megawatt
Typ Heizkraftwerk
Betreiber Vattenfall Europe AG
Betriebsaufnahme 1977
Schornsteinhöhe 102 m

Das Heizkraftwerk Berlin-Wilmersdorf ist ein 1977 in Betrieb gegangenes, ölbefeuertes Heizkraftwerk nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung im Berliner Ortsteil Schmargendorf des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf. Es liegt südlich der Ringbahn-Trasse und der parallel hierzu verlaufenden Stadtautobahn (Bundesautobahn 100) an der Forckenbeckstraße 3–6. Aktueller Betreiber ist die Vattenfall Europe AG.

Bereits 1911 wurde auf dem Areal das Elektrizitätswerk Südwest in Betrieb genommen. Der Bau des neuen Heizkraftwerks Wilmersdorf begann 1973. Bauherr war die Bewag. Mit dem Bau des Kesselhauses wurde das Bauunternehmen H. Klammt AG beauftragt. Die charakteristische Anlage erhielt in den 1980er Jahren einen Architekturpreis.

Das Kraftwerk verfügt über drei Blöcke mit Gasturbinen von je 110 Megawatt Leistung, die mit je 102 Meter hohen Schornsteinen ausgestattet sind. Der Netzanschluss erfolgt auf der 110-kV-Hochspannungsebene in das Netz von Vattenfall Europe Distribution Berlin.[1] Da das Heizkraftwerk Berlin-Wilmersdorf nicht an einem Gewässer liegt, erhält es das nötige Kühlwasser aus einem Tiefbrunnen.

Am 2. Januar 1992 ereignete sich in einem der drei Blöcke eine Explosion.[2]

Weblinks

 Commons: Kraftwerk Berlin-Wilmersdorf  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Kraftwerksliste Bundesnetzagentur (bundesweit; alle Netz- und Umspannebenen) Stand: 2. Juli 2012. Archiviert vom Original am 22. Juli 2012, abgerufen am 21. Juli 2012 (Microsoft-Excel-Datei, 1,6 MB).
  2. Kraftwerk Wilmersdorf, Lexikon: Charlottenburg-Wilmersdorf von A bis Z, berlin.de

Kategorien: Vattenfall-Kraftwerk | Gas- oder Ölkraftwerk in Europa | Gas- oder Ölkraftwerk in Berlin | Erbaut in den 1970er Jahren | Kulturdenkmal (Berlin)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kraftwerk Berlin-Wilmersdorf (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.