Konzentrator - LinkFang.de





Konzentrator


Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

Ein Konzentrator ist allgemein eine technische Vorrichtung, die etwas zusammenfasst, bündelt beziehungsweise verdichtet.

Optik

Ein Konzentrator in der Optik soll Licht mit hoher Effizienz auf einer möglichst geringen Fläche konzentrieren, also eine hohe Bestrahlungsstärke erzielen. Es ist dabei nicht notwendig, ein Bild der Lichtquelle zu erzeugen. Es werden hierzu abbildende optische Funktionselemente wie Sammellinsen und Hohlspiegel, aber auch nicht-abbildende optische Funktionselemente wie Prismen oder Kegel verwendet, sowie auch Konstruktionen, die die Totalreflexion nutzen.

Optische Konzentratoren werden heute beispielsweise für Solarwärmekraftwerke und Photovoltaikmodule eingesetzt.

Verfahrenstechnik

In der Verfahrenstechnik dient ein Konzentrator dazu, in einem Stoffgemisch den Anteil einer Komponente zu vergrößern.

Netzwerktechnik

In der Netzwerktechnik versteht man unter einem Konzentrator ein Gerät, das mehrere Leitungen einer bestimmten Bandbreite auf eine Leitung größerer Bandbreite zusammenfasst und umgekehrt. Es ist sozusagen eine Multiplexer-Funktionalität.

Man findet den Begriff im Zusammenhang mit „remote access“. In einem „remote access concentrator“ werden mehrere, vergleichsweise schmalbandige ISDN oder V.90 (56k) Leitungen an ein LAN mit weit größerer Bandbreite (10 oder 100 Mbit/s) angebunden.

Vermittlungstechnik

In einer Vermittlungsstelle bezeichnet man als Konzentrator ein Koppelfeld, das eine große Zahl von Eingangsleitungen auf eine deutlich geringere Anzahl von Ausgangsleitungen reduziert.

Im Zugangsnetz von Telefonnetzen bezeichnet man die mit abgesetzte periphere Einheit bezeichneten Netzelemente als Konzentratoren.

Weblinks

Siehe auch


Kategorien: Verfahrenstechnik | Netzwerkgerät | Optisches Bauteil | Vermittlungstechnik

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Konzentrator (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.