Konrad Thurano - LinkFang.de





Konrad Thurano


Konrad Thurano (* 4. April 1909 in Düsseldorf; † 20. November 2007 in Langeskov, Dänemark; eigentlich Konrad Thur) war ein deutscher Seiltänzer. Bis zu seinem offiziellen Abschied von der Manege im Jahr 2006 war er der älteste aktive Artist der Welt.

Leben

Thurano war Sohn eines Arztes. Er brach 1924 eine Banklehre ab und begann seine Karriere im Apollo Varieté in Düsseldorf, nachdem der Fünfzehnjährige beim Turnen auf den Düsseldorfer Rheinwiesen von Trapezkünstlern „entdeckt“ worden war. 1929 wird er vom Zirkus Dominik Althoff engagiert. Thurano hatte bald Auftritte im Berliner Wintergarten, im Hamburger Hansa-Theater, in Kopenhagen und Mailand.

1938 emigrierte er vor den Nationalsozialisten nach Südafrika und kehrte erst 1958 wieder nach Deutschland zurück. Nach der Neueröffnung von Bernhard Pauls „Apollo Varieté“ unter der Düsseldorfer Rheinkniebrücke 1997 ließ sich Thurano auch dort wieder engagieren. Seine Artistenkarriere dauerte 83 Jahre, bis zum Januar 2006,[1] wobei er zuletzt nicht mehr auf, sondern am Seil (etwa durch „Klimmzüge“ an zwei Fingern) auftrat; seinen 98. Geburtstag feierte er im April 2007 noch einmal auf der Bühne.

Thurano hatte Auftritte im Pariser Lido, im Palace in Hongkong und in Casinos in Las Vegas. Er traf dabei Hans Albers, Marlene Dietrich, Charlie Chaplin, Bing Crosby und Frank Sinatra. Die letzten 55 Jahre arbeitete er mit seinem Sohn John als Duo zusammen. Konrad Thuranos Markenzeichen waren ein zerknautschter Hut und ein schwarz-weiß-kleinkarierter Anzug.

Im Sommer 2007 erkrankte Thurano an einer Lungenentzündung. Im Oktober des Jahres stand er noch mit seinem Sohn John für die Sendung „So lacht NRW“ (WDR) vor der Kamera. Am 20. November 2007 starb er, den Ärzten zufolge an Altersschwäche, im Haus seiner Tochter im dänischen Langeskov (Odense) im Kreis der Familie.

Thurano war von 1932 bis 2004 mit Henriette Althoff († 2004) verheiratet, die er im Zirkus Althoff kennengelernt hatte. Aus der Ehe gingen drei Kinder hervor.

Literatur

Filme

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Klimmzüge zum 98. Geburtstag. Ältester Artist der Welt. Süddeutsche Zeitung (vom 4. April 2007, abgerufen 23. November 2007)
  2. Darstellungen auf den Seiten des Apollo-Varietés (Memento vom 28. September 2007 im Internet Archive) und des Verlags (Memento vom 10. März 2007 im Internet Archive)


Kategorien: Künstler (Düsseldorf) | Hochseilartist | Emigrant aus dem Deutschen Reich zur Zeit des Nationalsozialismus | Gestorben 2007 | Geboren 1909 | Pseudonym | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Konrad Thurano (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.