Konferenz von San Francisco - LinkFang.de





Konferenz von San Francisco


Die Konferenz von San Francisco, auch bekannt als United Nations Conference on International Organization fand vom 25. April 1945 bis zum 26. Juni 1945 statt.

Die Konferenz erarbeitete die Charta der Vereinten Nationen, die am 26. Juni 1945 von 50 alliierten Staaten unterzeichnet wurde.

Nach der Erklärung der Atlantik-Charta 1941 durch die USA und Großbritannien kam es durch die Mitarbeit der UdSSR und der Republik China an der neuen Friedensordnung nach dem Zweiten Weltkrieg zur Moskauer Erklärung der vier Mächte, die auf eine schnellstmögliche Schaffung einer allgemeinen, auf dem Prinzip der souveränen Gleichheit aller friedliebenden Staaten aufbauenden Organisation zur Aufrechterhaltung des Friedens und der internationalen Sicherheit zielte.

Nach Einbeziehung Frankreichs in den Kreis der hauptverantwortlichen Mächte konnten die letzten strittigen Fragen der Charta der Vereinten Nationen 1945 auf der Konferenz von Jalta im Februar 1945 geklärt werden, so dass die Charta auf der Konferenz von San Francisco schließlich verabschiedet werden konnte.

Alle Teilnehmer der Konferenz gelten als Gründungsmitglieder der Vereinten Nationen. Indien und Neuseeland waren jedoch noch von Großbritannien abhängig, die Philippinen von den USA. Im Gegenzug nahmen die Sozialistischen Sowjetrepubliken der Ukraine und Weißrusslands nach einer Anpassung ihrer Verfassungen als formell eigenständige Länder teil. Damit verfügte die Sowjetunion über effektiv drei Sitze bei den Vereinten Nationen.

Unter den Küstenmammutbäumen im Muir Woods National Monument fand eine Gedenkfeier für den vor Konferenzbeginn verstorbenen Präsidenten F.D. Roosevelt statt.

Siehe auch: Artikel 4 der Charta.


Kategorien: Geschichte der Vereinten Nationen

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Konferenz von San Francisco (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.