Kloster Altdorf (Altorf) - LinkFang.de





Kloster Altdorf (Altorf)


Das Kloster Altdorf war ein ehemaliges Benediktinerkloster in Altorf im Elsass, unweit von Straßburg in Frankreich.

Geschichte

Um 974 soll nach der Überlieferung eine erste Kirche St. Cyriak durch Graf Hugo von Dagsburg gegründet worden sein. Die Weihe erfolgte durch den Bischof von Straßburg, Erckenbald. Anwesend war auch der Abt von Cluny, Majolus. Graf Bruno von Egisheim-Dagsburg – der spätere Papst Leo IX. – brachte die Reliquien des heiligen Cyriakus 1049 nach Altdorf. Das Kloster unterstand Straßburg und Molsheim.

Anlage

Anstelle der Kirche entstand im 12. Jahrhundert eine dreischiffige Basilika. Das spätromanische Langhaus ist noch erhalten, Chor und Querschiff wurden durch Peter Thumb 1725 erneuert. Von der Innenausstattung sind ältere Teile erhalten, berühmt ist die Silbermann-Orgel. 1789 wurde das Kloster aufgehoben.

Literatur

  • Hans Haug, Robert Will: Alsace romane, Éditions Zodiaque (Collection "la nuit des temps" Nr. 22), 2. Auflage, La Pierre-qui-Vire 1970, S. 25–26.
  • Karlheinz Ebert: Das Elsaß. Wegzeichen europäischer Geschichte und Kultur zwischen Oberrhein und Vogesen. DuMont Kunst-Reiseführer, Köln 1979. ISBN 3-7701-0852-3.

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Kloster Altdorf (Altorf)  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Ehemaliges Benediktinerkloster in Frankreich | Ehemaliges Kloster im Elsass | Département Bas-Rhin

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kloster Altdorf (Altorf) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.