Kleiner Wannsee - LinkFang.de





Kleiner Wannsee


Kleiner Wannsee
Seenkette südlich von Wannsee
Geographische Lage Berlin
Zuflüsse (Teltowkanal) Pohlesee oder Großer Wannsee
Abfluss Großer Wannsee oder Pohlesee (Teltowkanal)
Daten
Fläche 20 ha[1]
Länge 1,4 km[1]
Breite bis 160 m[1]
Maximale Tiefe 4 m[1]

Der Kleine Wannsee liegt im Süden des Berliner Bezirks Steglitz-Zehlendorf im Ortsteil Wannsee, südwestlich der Wannseebrücke. Als Bestandteil der Bundeswasserstraße Griebnitzkanal,[2] die rechtlich zum Teltowkanal gehört, stellt er die Verbindung zwischen dem Großen Wannsee und dem Pohlesee dar. Er wird zum Pohlesee hin durch die Halbinsel Wehrhorn abgegrenzt. Das Wasser fließt vorwiegend vom Teltowkanal über den Kleinen Wannsee in den Großen Wannsee, aber auch umgekehrt. Zuständig ist das Wasser- und Schifffahrtsamt Berlin.

Hauptartikel: Griebnitzkanal

Am Ufer befinden sich neben zahlreichen Rudervereinen (z. B. dem Berliner Ruder-Club und dem Schülerruderverband Wannsee) sowie dem Kleist-Grab überwiegend repräsentative Anwesen auf sehr begrünten Grundstücken. Da die jeweiligen Ufergrundstücke Privateigentum sind, gibt es keinen öffentlich zugänglichen Uferweg.

Vor der Anlage der ab 1869 durch den Bankier Wilhelm Conrad realisierten Villenkolonie Alsen trug der Kleine Wannsee zusammen mit dem Pohlesee den Namen Stolpsches Loch bzw. Stolper Loch – nach dem westlich gelegenen Dorf Stolpe. Wegen dieses wenig repräsentativen Namens erfolgte die Umbenennung, wobei der damals als Wannsee bezeichnete See zum Großen Wannsee wurde.

Das Grab von Heinrich von Kleist befindet sich unterhalb der Bismarckstraße am Kleinen Wannsee. Es wurde nach einem von der Bundeskulturstiftung ausgeschriebenen Wettbewerb neu gestaltet.[3] Dank einer Spende der Berliner Verlegerin Ruth Cornelsen (Cornelsen Kulturstiftung) und Zuschüssen der Bundeskulturstiftung sowie des Berliner Senats wurden das Grabmal und seine Umgebung zum 200. Todestag Kleists im Jahr 2011 renoviert und mit Informationstafeln ausgestattet.[3][4][5] Der 1936 aufgestellte Grabstein aus Granit und ein schmiedeeisernes kniehohes Eisengitter als Einfriedung blieben erhalten.

Siehe auch

Literatur

  • Rudolf Kloos: Landseen, Teiche, Parkgewässer. Beschreibung und Sanierungskonzeptionen; Der Senator für Stadtentwicklung und Umweltschutz: Berlin 1985; S. 33f.

Weblinks

 Commons: Kleiner Wannsee  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Kleiner Wannsee bei www.seen.de
  2. Verzeichnis E, Lfd. Nr. 57 der Chronik , Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes
  3. 3,0 3,1 Heinrich von Kleists Grab wird neu gestaltet. In: Hamburger Abendblatt, 23. November 2009, S. 6.
  4. FAZ vom 8. Oktober 2010, S. 34
  5. Berliner Morgenpost vom 21. November 2011

Kategorien: See in Berlin | Bundeswasserstraße | See in Europa

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kleiner Wannsee (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.