Kleine Tanzfliegen - LinkFang.de





Kleine Tanzfliegen


Kleine Tanzfliegen

Systematik
Überordnung: Neuflügler (Neoptera)
Ordnung: Zweiflügler (Diptera)
Unterordnung: Fliegen (Brachycera)
Überfamilie: Empidoidea
Familie: Langbeinfliegen (Dolichopodidae)
Unterfamilie: Kleine Tanzfliegen
Wissenschaftlicher Name
Microphorinae
Collin, 1960[1]

Die Kleinen Tanzfliegen (Microphorinae) sind eine Unterfamilie der Langbeinfliegen. Wie alle Fliegen gehören sie zu den Zweiflüglern (Diptera).

Lebensweise

Interessant ist die Ernährung der Vertreter der Gattung Microphor. Diese Fliegen saugen an Beutetieren, die in Spinnweben gefangen sind.

Soweit bekannt leben die Larven der Kleinen Tanzfliegen im Boden.

Systematik

Die Vertreter dieser Unterfamilie wurden vormals den Tanzfliegen (Empididae) zugeordnet, von diesen jedoch aufgrund morphologischer Unterschiede getrennt und 1983 von M. Chvála[2] als eigene Familie etabliert. 2006 wurden sie nach einer kladistischen Untersuchung durch Bradley J. Sinclair und Jeffrey M. Cumming als Unterfamilie in die Familie der Langbeinfliegen (Dolichopodidae) eingegliedert.[3] Derzeit werden nur die Gattungen Microphor und Schistostoma zu dieser Unterfamilie gezählt, in Europa kommen acht Arten der Gattung Microphor und vier Arten der Gattung Schistostoma vor.[4]

Europäische Arten:

Quellen

Einzelnachweise

  1. J. E. Collin: Some Empididae from Palestine. Annals and Magazine of Natural History, 13, 2 (1959), S. 385–420, 1960, S. 393 (Erstbeschreibung dieser Gruppe)
  2. M. Chvála: The Empidoidea (Diptera) of Fennoscandia and Denmark. II. General Part. The families Hybotidae, Atelestidae and Microphoridae. Fauna Entomologica Scandinavica, 12, S. 1–279, 1983
  3. Bradley J. Sinclair & Jeffrey M. Cumming: Morphology, higher-level phylogeny and classification of the Empidoidea. Zootaxa, 1180, S. 1-172, Magnolia Press, 2006 PDF (englisch)
  4. Microphoridae. Fauna Europaea, Version 1.3, 19. April 2007, abgerufen am 9. Juni 2008.

Literatur

  • Klaus Honomichl, Heiko Bellmann: Biologie und Ökologie der Insekten; CD-Rom, Gustav Fischer Verlag, Stuttgart 1994.

Kategorien: Zweiflügler

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kleine Tanzfliegen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.