Klaus Fiehe - LinkFang.de





Klaus Fiehe


Klaus „John“ Fiehe (* 24. Januar 1957 in Hamm) ist ein deutscher Musiker und Hörfunkmoderator.

Bekannt wurde Klaus Fiehe als Mitglied bei der Neue Deutsche Welle-Band Geier Sturzflug (Gesang, Saxophon).

Seit 1996 ist er Moderator beim Radiosender 1 Live. Dort führt er in 1 Live Fiehe (bis 2006: Raum und Zeit) jeden Sonntagabend von 22 bis 1 Uhr durch eine der letzten noch verbliebenen Autorensendungen im deutschen Radio. Die Musik wird nicht durch eine Redaktion bestimmt, sondern von Fiehe selbst. Außerdem moderiert er jeden Mittwochmorgen von 0 bis 1 Uhr Plan B mit Klaus Fiehe. Fiehe wird oft mit dem britischen Kult-DJ und BBC-Moderator John Peel verglichen, ist doch auch seine Sendung genreübergreifend von altem Krautrock bis modernem Minimal und Dubstep.

Klaus Fiehe lebt in Solingen. Nach eigenen Angaben verfügt er über eine Sammlung von 40.000 Schallplatten. Fiehe ist ehemaliges Mitglied der britischen Punk-Band The Bollock Brothers, in der er neben Sänger und Freund Jock McDonald das Saxophon spielte.

Seit 2008 arbeitet Fiehe ehrenamtlich im Internetradioprogramm ByteFM mit, das der Medienjournalist Ruben Jonas Schnell im selben Jahr in Hamburg gründete. Die einstündige Sendung "Karamba" ist jeden Donnerstag um 20 Uhr auf byte.fm per Internet-Stream zu hören.

Weblinks


Kategorien: Künstler (Hamm) | Saxophonist | Hörfunkmoderator | Geboren 1957 | Rockmusiker | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Klaus Fiehe (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.