Kiswa - LinkFang.de





Kiswa


Bei der Kiswa (arabisch كسوة, DMG Kiswa; auch Kiswah) handelt es sich um ein schwarzes Brokatstofftuch, welches die Kaaba (das größte Heiligtum des Islam) in Mekka in Saudi-Arabien umhüllt.

Prächtige Ornamente sowie aus Gold- und Silberdrähten gestickte Koran-Suren verzieren die Kiswa in etwa zwei Drittel ihrer Höhe.

Bei einer durchschnittlichen Luftfeuchtigkeit von 90 Prozent in Mekka verblassen die Stickereien sehr schnell; das Gold wird matt und dunkel, das Silber oxidiert. Deshalb müssen jährlich nicht nur die Verzierungen, sondern die ganze Kiswa ausgetauscht werden.

Herstellung der Kiswa

In der im Jahre 1926 – bis dahin wurde die Kiswa traditionell in Ägypten angefertigt – eingerichteten staatseigenen Kiswa-Fabrik (arabisch مصنع كسوة الكعبة المشرفة, DMG Maṣnaʿ Kiswat al-Kaʿba al-mušarrafa) in Mekka arbeiten mehr als 100 Männer das ganze Jahr, um das Tuch mit den Stickereien anzufertigen. Sie verarbeiten pro Jahr ca. 400 Kilogramm Gold- und Silberdrähte, die weniger als ein Drittel Millimeter dick sind und aus hochreinem 999er-Gold und Silber bestehen. In den letzten Jahren werden bereits moderne Verfahren wie Computerzeichnungen eingesetzt, um die Kiswa und das jeweilige Ersatztuch fertigzustellen.

Weblinks

 Commons: Kiswa  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Textilie religiöser Verwendung | Islamische Kultur

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kiswa (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.