Kirchenprovinz Uganda der Anglikanischen Gemeinschaft - LinkFang.de





Kirchenprovinz Uganda der Anglikanischen Gemeinschaft


Die Kirchenprovinz Uganda der Anglikanischen Gemeinschaft (englisch Church of the Province of Uganda) ist eine Mitgliedskirche der Anglikanischen Gemeinschaft in Uganda und hat ihre Ursprünge in den Missionen von 1877. Nachdem sie bereits 1893 ihren ersten einheimischen Kleriker weihen konnte, erlebte sie ein starkes inneres Wachstum, so dass sie 1961 mit Ruanda und Burundi zu einer eigenen Kirchenprovinz wurde. Die beiden letztgenannten Länder wurden im Mai 1980 zu einer eigenständigen anglikanische Kirchenprovinz, so dass die Kirchenprovinz Uganda heute nur noch aus dem genannten Land besteht.

Die Kirchenprovinz umfasst 33 Diözesen.

An der Spitze der Kirche steht als Primas der Erzbischof von Uganda.

Die Kirchenprovinz Uganda erlaubt Frauenordinationen. Zur Reformierten Episkopalkirche besteht allerdings eine Vereinbarung zur Kirchengemeinschaft sowie auch zur 2008 gegründeten Anglican Church in North America.

Diözese Sitz Bischof
Ankole Mbarara Sheldon Frederick Mwesigwa
Nordankole Rushere-Kiruhura John Muhanguzi
Westankole Bushenyi Yona M Katoneene
Bukedi Tororo Nicodemus Engwalas-Okille
Bunyoro-Kitara Hoima Nathan Kyamanywa
Busoga Jinja Michael Kyomya
West-Buganda Masaka Samuel Cephas Kamya
Zentral-Buganda Mpigi Jackson Matovu
Kampala Kampala Henry Luke Orombi
Karamoja Moroto Joseph Abura
Nordkaramoja Kotido James Nasak
Kigezi Kabale George Katwesigye
Nordkigezi Kinyasano Edward Muhima
Kinkizi Rukungiri John Ntegyereize
Kitgum Kitgum Benjamin Ojwang
Kumi Kumi Thomas Edison Irigei
Lango Lira John Charles Odurkami
Luwero Luwero Evans Mukasa Kisekka
Madi & Westnil Arua Joel Obetia
Masindi-Kitara Masindi Stanley Ntagali
Mbale Mbale Patrick M Gidudu
Nordmbale Mbale Daniel Gimadu
Mityana Mityana Dunstan Bukenya
Muhabura Kisoro Cranmer Mugisha
Mukono Mukono Elia Paul Luzinda Kizito
Namirembe Kampala Wilberforce Kityo Luwalira
Nebbi Nebbi Alphonse Watho-kudi
Ruwenzori Fort Portal Benezeri Kisembo
Ostruwenzori Kamwenge Edward Bamucwanira
Südruwenzori Kasese Jackson Nzerebende Tembo
Sebei Kapchorwa Augustine Joe Arapyona Salimo
Soroti Soroti Charles Bernard Obaikol-Ebitu
Norduganda Gulu Nelson Onono-Onweng

Erzbischöfe von Uganda

Weblinks


Kategorien: Ugandische Organisation | Mitgliedskirche der Anglikanischen Gemeinschaft | Christentum in Uganda

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kirchenprovinz Uganda der Anglikanischen Gemeinschaft (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.