Kirche von Husaby - LinkFang.de





Kirche von Husaby


Die Kirche von Husaby (Husaby kyrka), gelegen in der Kirchengemeinde Husaby ungefähr 15 km nordöstlich der Stadt Lidköping in der schwedischen Provinz Västra Götalands län, wird als erste Domkirche des mittelalterlichen Schwedens angesehen.

In Husaby ließ sich Olof Skötkonung als erster schwedischer König um das Jahr 1008 taufen. Er ließ auch eine Bischofsburg (heute Ruine) errichten. Die heutige Kirche wurde um das Jahr 1100 in romanischem Stil errichtet und ersetzte vermutlich eine alte Stabkirche. Im 14. Jahrhundert wurde die Kirche mit gotischen Spitzbögen versehen. Zwischen 1900 und 1902 wurde die Kirche nochmals renoviert, wobei die Wand- und Dachmalereien aus dem 15. Jahrhundert zerstört wurden.

Das Inventar der Kirche stammt größtenteils aus dem 17. Jahrhundert (Kanzel, Chorschranke und Altar), aber einige wenige Gegenstände sind wesentlich älter. Der Taufstein hat Inschriften aus dem 13. Jahrhundert und ebenfalls einige Skulpturen, der Bischofsstuhl und eine Bank sind aus derselben Zeit. Eine bauliche Besonderheit ist das mittelalterliche Hagioskop, eine so genannte Lepraspalte.

Vor der Kirche befinden sich mit Skulpturen versehene romanische Sarkophage aus dem Hochmittelalter. In der Nähe der Kirche befindet sich auch die St.-Siegfrieds-Quelle, in der König Olof Skötkonung getauft worden sein soll.


Kategorien: Renaissance-Kanzel | Kirchengebäude in Västra Götalands län | Gotisches Bauwerk in Schweden | Romanisches Bauwerk in Schweden | Kirchengebäude der Schwedischen Kirche | Gotisierte Kirche | Gemeinde Götene | Romanische Kirche

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kirche von Husaby (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.