Kinloch Farm Fields - LinkFang.de





Kinloch Farm Fields


Der mesolithische Fundplatz Kinloch Farm Fields wurde 1984 bei archäologischen Ausgrabungen auf der Insel Rhum 350 m in Kinloch nordöstlich des Kinloch Castle gefunden. Damit wurden Schottlands früheste Zeugnisse menschlicher Aktivität auf den Inneren Hebriden entdeckt.

Vor mehr als 8000 Jahren suchten Menschen die vor der schottischen Westküste gelegene Insel auf, um am Westende von Loch Scresort Heliotrop (engl. Bloodstone) zu sammeln. Die Artefakte von Rhum wurden an mesolithischen Fundplätzen auf Canna, Eigg und Skye sowie an anderen Orten gefunden, teilweise über 70 km von der Insel entfernt.

Die Radiokarbonmessungen auf dem 4500 m² großen Gelände von Kinloch deuten auf menschliche Aktivität ab 6600 v. Chr. hin. Verbrannte Haselnussschalen und tausende von Steinabschlägen aus der Werkzeugherstellung (teilweise 1800/m²) und eine Pfeilspitze wurden auf dem Gelände gefunden. Löcher im Boden zeigen die Position von Hütten, Unterständen oder Windschirmen an, die als Schutz oder Behausung dienten.

Die Untersuchung der Küstendünen von Northton, auf Harris, haben den ältesten archäologischen Nachweis mittelsteinzeitlicher Aktivitäten auf den westlichen Inseln erbracht, in Form zweier Kökkenmöddinger, deren erste Phase anhand verkohlter Haselnussschalen auf 7060 bis 6650 v. Chr. datiert wurde.

Literatur

  • Richard A. Gregory u.a.: Archaeological evidence for the first Mesolithic occupation of the Western Isles of Scotland

Weblinks


Kategorien: Mittelsteinzeit | Archäologischer Fundplatz in Highland (Council Area)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kinloch Farm Fields (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.