Kigoma (Tansania) - LinkFang.de





Kigoma (Tansania)


Kigoma (Tansania)
    
}
Basisdaten
Staat Tansania

Region

Kigoma
Höhe 773 m
Einwohner 130.000 (2002)

Kigoma ist die Hauptstadt der gleichnamigen Region im äußersten Westen von Tansania und eine Hafenstadt am Tanganjikasee.

Die Stadt liegt 773 m über dem Meer und hatte bei der Volkszählung 2002 etwa 130.000 Einwohner. Neben einem katholischen Bischofssitz (Bistum Kigoma) findet man hier den Endhaltepunkt der Tanganjikabahn, die von Daressalam am Indischen Ozean über die tansanische Hauptstadt Dodoma an den Tanganjikasee führt. Zurzeit ist nur die Teilstrecke Dodoma-Kigoma in Betrieb. Derzeit (Februar 2009) ist die gesamte Strecke befahrbar. Außerdem gilt Kigomas Hafen als einer der wichtigsten Verkehrspunkte Zentralafrikas. Es verkehren Fährschiffe nach Sambia, Kongo und Burundi.

Mit der Eisenbahn erreicht man von Kigoma aus auf der Central Line über Tabora die Hauptstadt Dodoma, außerdem zweigt in Tabora eine Verbindung nach Mwanza ab.

Die Eisenbahn, der Hafen, die Werft und die wichtigsten öffentlichen Bauten Kigomas sind kurz vor 1914, am Ende der deutschen Kolonialzeit entstanden. Ebenfalls deutschen Ursprungs ist das wichtigste Fährschiff auf dem Tanganjikasee, die MS Liemba. Sie wurde 1913 von der norddeutschen Meyer Werft in Papenburg gebaut, in Einzelteile zerlegt und in Kigoma wieder zusammengesetzt, wo sie 1915 unter dem Namen Graf Goetzen vom Stapel lief und als Truppentransporter für die deutsche Schutztruppe Verwendung fand. Im Juli 1916 versenkten die Deutschen ihr Schiff, um es nicht den anrückenden Belgiern und Briten zu überlassen. Unter britischer Verwaltung wurde das Schiff wieder gehoben, am 16. Mai 1927 auf den Namen MS Liemba getauft und wieder in Betrieb genommen.

Weblinks


Kategorien: Ort in Tansania | Ort in Afrika

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kigoma (Tansania) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.