Kentarō Miura - LinkFang.de





Kentarō Miura


Kentarō Miura (jap. 三浦 建太郎, Miura Kentarō; * 11. Juli 1966 in der Präfektur Chiba, Japan) ist ein japanischer Manga-Zeichner.

Bereits während der Grundschule zeichnete er erste Comic-Figuren in Schulhefte und schrieb seine erste Serie, die in 40 Folgen in einer Schülerzeitung erschien. 1982 veröffentlichte er seine ersten Dōjinshi in einem Fanzine und belegte Kunstkurse. Von 1985 an studierte er Kunst an der Nihon-Universität, im gleichen Jahr gewann der Manga Futatabi einen Preis beim 34. Wettbewerb für neue Autoren des Shōnen Magazine. 1989 schloss Miura sein Studium erfolgreich ab.

Ein Jahr später erschien Berserk zum ersten Mal, zunächst jedoch nur mit mäßigem Erfolg. Nach Veröffentlichung des Mangas Japan, der in Zusammenarbeit mit dem Autor Buronson entstand, widmete Kentaro Miura sich ausschließlich Berserk, dessen Veröffentlichung im Manga-Magazin Young Animal so erfolgreich war, dass bald erste Lizenzausgaben im Ausland erschienen.

Für Berserk erhielt Kentaro Miura 2002 den Osamu-Tezuka-Kulturpreis in der Kategorie Preis für exzellente Manga.

Werke

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kentarō Miura (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.