Kemalettin Şentürk - LinkFang.de





Kemalettin Şentürk


Kemalettin Şentürk
Spielerinformationen
Geburtstag 9. Februar 1970
Geburtsort ArtvinTürkei
Größe 184 cm
Position Mittelfeld
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1988–1991
1991–1993
1993–2002
1999
2000–2001
2002–2003
2003–2004
2004
2004–2005
2005
2005–2006
Rizespor
Gençlerbirliği Ankara
Fenerbahçe Istanbul
MKE Ankaragücü (Leihe)
Diyarbakırspor (Leihe)
Antalyaspor
Kahramanmaraşspor
Osmaniyespor
Kütahyaspor
Mustafa Kemalpaşaspor
MKE Kırıkkalespor
32 0(0)
51 0(7)
156 (21)
14 0(3)
25 (11)
8 0(0)
5 0(2)
8 0(2)
9 0(2)
13 0(5)
0 0(0)
Nationalmannschaft
1995–1996 Türkei 5 0(1)
Stationen als Trainer
2008
2010
2010
2011
2012
Hacettepespor (Co-Trainer)
Mersin İdman Yurdu (Co-Trainer)
Kartalspor (Co-Trainer)
Kayseri Erciyesspor (Co-Trainer)
Kayseri Erciyesspor
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Kemalettin Şentürk (* 9. Februar 1970 in Artvin) ist ein ehemaliger türkischer Fußballspieler und -trainer.

Spielerkarriere

Kemalettin Şentürks Karriere begann in der Saison 1988/89 beim damaligen Erstligisten Çaykur Rizespor. Die Mannschaft stieg in dieser Saison in die 2. Liga ab, er selbst kam viermal zum Einsatz. Şentürk verbrachte insgesamt drei Jahre in Rize. Der Aufstieg mit dem Klub gelang nicht. Zur Saison 1991/92 ging er in die Hauptstadt zu Gençlerbirliği Ankara. Dort wurde er sofort zum Stammspieler. Nach zwei Jahren in Ankara wurde Şentürk vom Traditionsverein Fenerbahçe Istanbul verpflichtet.

Bei Fenerbahçe Istanbul war er neun Jahre unter Vertrag. In dieser Zeit spielte er für den Klub in 156 Ligaspielen und erzielte dabei 21 Tore. Seinen ersten und einzigen türkischen Meistertitel gewann er dort in der Saison 1995/96. Während der Rückrunde der Saison 1998/99 ging er auf Leihbasis zu MKE Ankaragücü. Zu Beginn der Saison 2000/01 wurde der Mittelfeldspieler an Diyarbakırspor verliehen.

Im Sommer 2002 verließ Şentürk Fenerbahçe Istanbul endgültig. Danach spielte er für kurze Zeit für Antalyaspor, Kahramanmaraşspor, Osmaniyespor, Kütahyaspor, Mustafa Kemalpaşaspor und MKE Kırıkkalespor. Im Jahr 2006 beendete Kemalettin Şentürk seine Karriere.

Für die Türkei spielte Şentürk zwischen 1995 und 1996 fünfmal und erzielte ein Tor.

Trainerkarriere

Şentürk wurde in der Saison 2008/09 bei Hacettepespor Co-Trainer von Ergün Penbe. Er folgte Penbe weiterhin als Co-Trainer unter anderem zu Mersin İdman Yurdu, Kartalspor und Kayseri Erciyesspor. Nach der Saison 2010/11 verließ Ergün Penbe Kayseri und Kemalettin Şentürk ebenfalls. Nachdem Fikret Yılmaz am 26. Dezember 2011 bei Kayseri Erciyesspor gekündigte hatte, übernahm Şentürk die Mannschaft. Er unterschrieb für den Rest der Saison 2011/12. Der Aufstieg in die Süper Lig gelang nicht und eine Vertragsverlängerung wurde ihm nicht angeboten.

Erfolge

Als Spieler

Fenerbahçe Istanbul

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kemalettin Şentürk (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.