Keil - LinkFang.de





Keil


Dieser Artikel erläutert den Keil als Körper; zu anderen Bedeutungen siehe Keil (Begriffsklärung)

Ein Keil ist ein Körper, bei dem zwei Seitenflächen unter einem spitzen Winkel zusammenlaufen.

Keile werden als Werkzeug zum Spalten und zur Kraftübertragung verwendet, wobei das mechanische Prinzip der schiefen Ebene genutzt wird. Die in Richtung der Keilspitze bzw. der „Schneide“ wirkende Kraft wird danach neben der vorwärts gerichteten Kraft auch in eine im rechten Winkel dazu wirkende Teilkraft zerlegt. Diese Normalkraft bewirkt je nach Winkel des Keils über die Reibung ein Beharren oder eine Bewegung der auf den Keil wirkenden Lasten.

Auch die Wirkung von Schneidwerkzeugen wie Beil und Messer und von Verbindungselementen wie Nagel und Schraube beruht auf dem Prinzip des Keils.

Der Keil aus Holz, Stein oder Metall ist eine der frühesten Erfindungen der Menschheit. Die Wirksamkeit des Keils wird durch die bei seiner Anwendung entstehende Reibung sowie seine Festigkeit begrenzt. Ein Keil muss nicht immer aus hartem Material sein, um seine Wirksamkeit zu entfalten. Beim Aquaplaning (Wasserglätte) kann die Keilwirkung des Wassers erheblich sein, wenn sich der Autoreifen auf der Straße mit einer gewissen Geschwindigkeit bewegt.

In der Natur findet sich das Prinzip des Keils unter anderem bei speziellen Schnabelformen mancher Vögel – bspw. bei Specht, Löffler oder „Eisenkeil“ (Eisvogel).

Siehe auch

 Commons: Keil  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wiktionary: Keil – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Kategorien: Technische Mechanik | Polyeder | Handwerkzeug

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Keil (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.