Kazumi Takahashi - LinkFang.de





Kazumi Takahashi


Kazumi Takahashi (jap. 高橋 和巳, Takahashi Kazumi; * 31. August 1931 in Ōsaka; † 3. Mai 1971) war ein japanischer Schriftsteller und Sinologe.

Takahashi studierte von 1951 bis 1959 Sinologie an der Universität Kyōto. Sein Spezialgebiet, über das er mehrere Arbeiten verfasste, war die chinesische Literatur während der Sechs Dynastien. Mit Kommilitonen gab er in dieser Zeit die Literaturzeitschriften Aruku und Taiwa heraus. 1954 heiratete er die Schriftstellerin Takako Okamoto. 1958 erschien sein erster Roman Sutego monogatari (捨子物語).

Nach dem Studium begann Takahashi an der Ritsumeikan-Universität zu unterrichten. 1966 wurde er Professor für chinesische Literatur an der Meiji-Universität, 1967 an der Universität Kyōto. Aus Solidarität mit revoltierenden Studenten beendete er seine Lehrtätigkeit Anfang 1970.

Seinen Ruf als Schriftsteller etablierte Takahashi mit den Romanen Hi no utsuwa (悲の器; "Gefäß der Traurigkeit", 1962) und Jashūmon (邪宗門; "Ketzerglauben", 1965). Daneben verfasste er zahlreiche Kurzgeschichten, Novellen sowie literaturtheoretische und -kritische Essays. 1971 starb er an Darmkrebs.

Sein Essay Leiden der Literatur findet sich im Band Blüten im Wind (Tübingen 1981).

Quellen


Kategorien: Hochschullehrer (Präfektur Tokio) | Hochschullehrer (Ritsumeikan-Universität) | Hochschullehrer (Universität Kyōto) | Sinologe | Gestorben 1971 | Geboren 1931 | Japaner | Mann | Autor | Literatur (20. Jahrhundert) | Literatur (Japanisch)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kazumi Takahashi (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.