Kayh - LinkFang.de





Kayh


Kayh
Höhe: 420–460 m ü. NN
Einwohner: 1501 (30. Nov. 2011)
Eingemeindung: 1. Dezember 1971
Postleitzahl: 71083
Vorwahl: 07032

Die ehemalige Gemeinde Kayh ist durch die Gemeindereform in Baden-Württemberg seit dem 1. Dezember 1971 einer von heute acht Stadtteilen Herrenbergs.

Geographie

Kayh liegt im Korngäu am Rand des Schönbuchs, etwa vier Kilometer von Herrenberg entfernt, nahe der Autobahn A 81 StuttgartSingen.

Geschichte

Kayh wurde schon im 12. Jahrhundert (um 1190) als Gehai erwähnt. Damals spielte der Weinbau eine entscheidende Rolle, der auch zu Wohlstand führte. Dieser wurde jedoch vom Obstbau verdrängt. Obstbaulich bedeutend liegt der Ort in einer der größten zusammenhängenden Streuobstlandschaften Europas.[1] Heute werden vor allem Zwetschgen, Kirschen sowie Kernobst zur Saftgewinnung und Herstellung von Obstbränden angebaut.

Literatur

  • Johannes Baier: Der Schönbuchtrauf bei Kayh. In: Fossilien 33(3), 36-41; Wiebelsheim 2016.
  • Martina Schroeder, Martin Friess (Stadt Herrenberg): Leben in Kayh. Ein Dorf und 800 Jahre Geschichte Jan Thorbecke Verlag GmbH & Co., 1990, ISBN 3-926809-03-5

Einzelnachweise

  1. Streuobstparadies.de – Lage und Größe. Website des Vereins Schwäbisches Streuobstparadies e.V. Abgerufen am 22. November 2015.

Weblinks

 Wikisource: Kayh in der Beschreibung des Oberamts Herrenberg von 1855 – Quellen und Volltexte

Kategorien: Ort im Landkreis Böblingen | Ehemalige Gemeinde (Landkreis Böblingen) | Herrenberg

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kayh (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.