Katharinenrad - LinkFang.de





Katharinenrad


Ein Katharinenrad oder Roue de Ste-Catherine ist ein achtspeichiges Kammrad, das statt der Zähne acht Messerklingen oder Haken hat. Es wird auch allgemein als Richtrad bezeichnet. Es ist benannt nach der Heiligen Katharina von Alexandrien und geht darauf zurück, das Katharina auf Befehl des römischen Kaisers Maxentius mit fünfzig der gelehrtesten heidnischen Philosophen über den Christenglauben disputiert haben soll, wobei sie alle widerlegt und zu Christen gemacht habe. Sie sollte daraufhin erst mit dem Rad gerichtet werden, zerstörte dieses angeblich durch ein Wunder und wurde dann enthauptet.

Das Katharinenrad ist in der Heraldik eine gemeine Figur und wird in Familien- oder Ortswappen häufiger verwendet.

Im frühgotischen Baustil nennt man auch radförmiges Fenster mit profilierten oder als Säulchen ausgebildeten Speichen Katharinenrad.

Außerdem ist „Das Katharinenrad“ der Titel eines 1959 erschienenen Romans von Jean Stafford.

Siehe auch

 Commons: Wheel of St. Catherine in heraldry  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Hagiographie | Architektur der Gotik | Wappenfigur

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Katharinenrad (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.