Kategorie:Schreibtechnik - LinkFang.de





Kategeorie: Schreibtechnik


Oberkategorien: Schreiben


Unterkategorien:

Maschinenschreiber
Textverarbeitung


Artikel:

10-Minuten-Abschrift
Absatz (Text)
Adlersuchsystem
Akkordtastatur
Anschläge pro Minute
Briefbogen
Buchstabe
Buchstabenhäufigkeit
Bundesjugendschreiben
Characterie
Cupertino-Effekt
DIN 5008
DIN 5009
DIN 676
Doppelgeviertstrich
Durchschreibepapier
Formatierung
Formular
Fußnote
Fußzeile
Geschäftsbrief
Geschäftsdrucksache
Geviertstrich
Gliederungseditor
Gruppenumschaltung
Grußformel (Korrespondenz)
Himmelsschreiben
Kopfzeile
Letraset
Lit. (juristische Abkürzung)
Marginalie
Negativschrift
Orientierungstaste
Phonotypie
Punktschriftmaschine
Randnummer
Rechtschreibfehler
Schreibmaschine
Schriftart
Serienbrief
Serife
Stenografie
Swype
Tastatur
Tastaturaufkleber
Tippfehler
Tironische Noten
Typenhebelschreibmaschine
Überschrift
Unterschriftenpad
Velograph
Wagnergetriebe
Zehnfingersystem



Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Schreibtechnik (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Links zu reinen Weiterleitungs-Artikeln und Ähnliches wurden rausgenommen. Navigationshilfen bei großen Kategorien wurden ebenfalls entfernt. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: November 2015 - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.