Kategorie:Sauerstoffverbindung - LinkFang.de





Kategeorie: Sauerstoffverbindung


Oberkategorien: Chemische Verbindung nach Element


Unterkategorien:

Alkoholat
Aminoxid
Arsenat
Arsenit
Borat
Borsäureester


Artikel:

Boronsäuren
Aluminate
Anhydride
Bromite
Chloroxide
Dithionate
Germanate
Hyperoxide
Hypobromite
Hypohalogenite
Hypomanganate
Kaliumaluminiumsilikate
Meerwein-Salze
Natriumaluminate
Ozonide
Perbromate
Periodate
Sauerstofffluoride
Säureanhydride
Selenate
Selenite (Stoffgruppe)
Selenone
Selenoxide
Natriumsilicate
Zirkonsilikate
Siloxane
Stickoxide
Suboxide
Tellurate
Thioester
Vanadate
Wasserstoffoxide
Zinkate
Ammoniumdiuranat
Ammoniummetavanadat
Antimonsäure
Arsenige Säure
Arsensäure
Bariumdithionat
Bariumferrat(VI)
Bismutoxidbromid
Bismutoxidiodid
Bismutvanadat
Bleisilikat
Boroxin
Borsäure
Bromfluorosulfat
Bromige Säure
Bromsäure
Tert-Butylhypochlorit
Caesiumhyperoxid
Caesiumozonid
Calciumhypophosphit
Calciumsilicat
Carbonylsulfid
CBS-Katalysatoren
Chlorfluorosulfat
Chlorige Säure
Chlorsäure
Chlorsulfonsäure
Chlorylfluorid
Chromsäure
Chromylfluorid
Cobalteisenstein
Cyansäure
Dichromsäure
Dihydrogenmonoxid
Dihydrogentrioxid
Dimethylarsinsäure
Dioxoborsäure
Diphosphorsäure
Disauerstoffdifluorid
Dischwefelsäure
Disiloxan
Distickstoffmonoxid
Distickstoffpentoxid
Distickstofftetroxid
Distickstofftrioxid
Eisen(III)-oxidchlorid
Fenbutatinoxid
Halogensauerstoffsäuren
Hydroxyl-Radikal
Hypobromige Säure
Hypochlorige Säure
Hypofluorige Säure
Hypoiodige Säure
Hyposalpetrige Säure
Iodige Säure
Iodsäure
Isocyansäure
Kaliumhyperoxid
Kaliumniobat
Kaliumnitrosodisulfonat
Kaliumperbromat
Kieselgel
Kieselsäuren
Knallsäure
Kohlensäure
Kohlenstoffdioxid
Kohlenstoffmonoxid
Kohlenstoffsuboxid
Leichtwasser
Lithiumniobat
Lithiumtantalat
Lutetiumoxyorthosilicat
Magnesiumsilikat
Mangansäure
MCM-41
Molybdänsäure
MoOPH
Natriumbismutat
Natriumdithionat
Natriumdithiophosphat
Natriumdiuranat
Natriumhyperoxid
Natriummetavanadat
Natriumniobat
Natriumselenat
Natriumselenit
Natriumstannat
Natriumtellurit
Nioboxidtrichlorid
Nitroniumtetrafluoroborat
Nitrylfluorid
Orthoferrit
Oxosäuren
Oxoverbindungen
Perbromsäure
Perchlorsäure
Perchlorylfluorid
Periodsäure
Peroxinitrite
Peroxodischwefelsäure
Peroxosalpetersäure
Perrheniumsäure
Phosphinsäure
Phosphonsäure
Phosphoroxidbromid
Phosphoroxidfluorid
Phosphorsäure
Polythionsäuren
Propanthialoxid
Pyrosulfurylchlorid
Reaktive elektrophile Spezies
Reaktive Sauerstoffspezies
Rinmans-Grün
Rutheniumrot
Salpetersäure
Salpetrige Säure
Sauerstoffdifluorid
Schwefeldioxid
Schwefelsäure
Schwefeltrioxid
Schweflige Säure
Schweres Wasser
Selenige Säure
Selensäure
Silberfulminat
Stickstoffdioxid
Stickstofftrioxidfluorid
Strontiumaluminat
Sulfurylchloridfluorid
Tellurige Säure
Tellursäure
Terbium-Gallium-Granat
Tetrahydroxydiboron
Thionylbromid
Thionylchlorid
Thionylfluorid
Thiophen-2,5-diboronsäure
Thiophosphorsäure
Thioschwefelsäure
Triethyloxoniumtetrafluorborat
Trifluormethylhypofluorit
Trimethylboroxin
Trimethyloxoniumtetrafluoroborat
Triphenylphosphanoxid
Trisauerstoffdifluorid
Tritiumoxid
Trockeneis
Überkritisches Kohlenstoffdioxid
Überkritisches Wasser
Vanadium(IV)-oxiddichlorid
Vanadium(V)-oxidtrichlorid
Vanadium(V)-oxidtrifluorid
Wasser
Eigenschaften des Wassers
Wolframatophosphorsäure
Wolframsäure
Yttrium-Aluminium-Granat
Yttrium-Eisen-Granat
Zeolith Y
Zinkferrit
Zirconylchlorid



Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Sauerstoffverbindung (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Links zu reinen Weiterleitungs-Artikeln und Ähnliches wurden rausgenommen. Navigationshilfen bei großen Kategorien wurden ebenfalls entfernt. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: November 2015 - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.