Kategorie:Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies - LinkFang.de





Kategeorie: Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies


Oberkategorien: Orden vom Goldenen Vlies


Unterkategorien:

Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies (15. Jahrhundert)
Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies (16. Jahrhundert)
Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies (17. Jahrhundert)
Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies (Spanien)
Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies (Österreich) (18. Jahrhundert)
Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies (Österreich) (19. Jahrhundert)
Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies (Österreich) (20. Jahrhundert)
Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies (Österreich) (21. Jahrhundert)


Artikel:

Liste der Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies
Abdülhamid II.
John Acton
Antonio Aguilar Correa
Albert Kasimir von Sachsen-Teschen
Alexander I. (Russland)
Alexander II. (Russland)
Alfons Pius de Borbón
Alfons von Bourbon-Sizilien
Alfred (Sachsen-Coburg und Gotha)
Louis-Antoine de Bourbon, duc d’Angoulême
Arthur, 1. Duke of Connaught and Strathearn
Charles Ferdinand d’Artois
Henri d’Artois
Marcelo Azcárraga Palmero
Juan Bautista Aznar Cabañas
Félix Baciocchi
Ludwig Batthyány (Palatin)
Baudouin (Belgien)
Adalbert von Bayern (1886–1970)
Alfons von Bayern
Beatrix (Niederlande)
Auguste de Beauharnais
Eugène de Beauharnais
Charles Louis Auguste Fouquet de Belle-Isle
Otto von Bismarck
Jérôme Bonaparte
Joseph Bonaparte
Louis Bonaparte
Napoleon Bonaparte
Luis María de Borbón y Vallabriga
Alfons Jaime de Borbón
Alfonso Carlos de Borbón
Carlos Luis de Borbón
Francisco de Paula de Borbón
Gonzalo de Borbón
Jaime de Borbón (1908–1975)
Camillo Filippo Ludovico Borghese
Carlos Maria de Bourbon
Louis IV. Henri de Bourbon, prince de Condé
Louis VI. Henri Joseph de Bourbon, prince de Condé
Louis I. de Bourbon, duc d’Orléans
Louis Ferdinand de Bourbon, dauphin de Viennois
Carlos Hugo von Bourbon-Parma
Sixto von Bourbon-Parma
Jan Klemens Branicki
Bernhard von Bülow
Artur Maximilian von Bylandt-Rheidt
Carl XVI. Gustaf
Karl Alexander (Sachsen-Weimar-Eisenach)
Jean Baptiste du Casse
François-René de Chateaubriand
Étienne-François de Choiseul
Johann Ludwig von Cobenzl
Humprecht Johann Czernin von Chudenitz
Gaston Doumergue
Enrique Dupuy de Lôme
José Echegaray
Emmanuel d’Orléans, duc de Vendôme
Fadrique Enríquez
Ernst August von Hannover (1845–1923)
Ernst Ludwig (Hessen-Darmstadt, Großherzog)
Victor-Marie d’Estrées
Gaston d’Orléans, comte d’Eu
Eugen von Schweden
Félix Faure
Felipe VI.
Ferdinand (Parma)
Ferdinand II. (Sizilien)
Joseph Fesch
Jacobo Fitz-James Stuart y Falcó
James Fitzjames, 1. Duke of Berwick
António Maria de Fontes Pereira de Melo
Francisco de Asís de Borbón
Friedrich I. (Baden, Großherzog)
Friedrich VI. (Dänemark und Norwegen)
Friedrich VIII. (Dänemark)
Friedrich August I. (Sachsen)
Friedrich Karl von Preußen (1828–1885)
Friedrich Wilhelm III. (Preußen)
Friedrich Wilhelm IV.
Georg I. (Griechenland)
Georg V. (Vereinigtes Königreich)
Manuel de Godoy
Jules Grévy
Jerónimo Grimaldi
Gustav V. (Schweden)
Gustav VI. Adolf (Schweden)
José Gutiérrez de la Concha
Haakon VII.
Henri d’Harcourt
Heinrich zu Mecklenburg
Paul von Hindenburg
Ernesto Rodolfo Hintze Ribeiro
Hirohito
Pedro de Sousa Holstein
Hussein I. (Jordanien)
Lodovico Jacobini
Johann (Sachsen)
Johann VI. (Portugal)
Juan Carlos de Borbón
Karl II. (Parma)
Karl III. (Parma)
Karl X. (Frankreich)
Karl XIII. (Schweden)
Karl XIV. Johann (Schweden)
Karl Albert (Sardinien-Piemont)
Konstantin I. (Griechenland)
Konstantin II. (Griechenland)
Johann Larisch von Moennich
Leopold von Neapel-Sizilien
Leopold I. (Belgien)
Leopold III. (Belgien)
Karl Albert de Longueval
José López Domínguez
Charles Thomas de Lorraine-Vaudémont
Émile Loubet
Louis-Philippe I.
Ludwig (Etrurien)
Ludwig XVIII.
Ludwig Philipp von Portugal
Manuel II. (Portugal)
Arsenio Martínez-Campos
Práxedes Mateo Sagasta
Maximilian III. Joseph (Bayern)
Felipe Méndez de Vigo y Osorio
Michael I. (Portugal)
Alejandro Mon Menéndez
Eugenio Montero Ríos
Mozaffar ad-Din Schah
Joachim Murat
Nikolaus I. (Russland)
Philippe de Noailles, duc de Mouchy
Adrien-Maurice de Noailles
Paul de Noailles
Paul-François de Noailles
Philippe-Louis-Marc-Antoine de Noailles
Olav V. (Norwegen)
Louis Philippe I. de Bourbon, duc d’Orléans
Virginio Orsini (Bracciano)
Manuel Pando Fernández de Pinedo
José de Patiño y Morales
Paul (Griechenland)
Pedro I. Fernández de Córdoba y Figueroa
Louis Jean Marie de Bourbon, duc de Penthièvre
Peter I. (Brasilien)
Peter II. (Brasilien)
Juan González de la Pezuela y Ceballos
Philipp von Belgien (1837–1905)
Raymond Poincaré
Alfons Heinrich von Portugal
Carlo Andrea Pozzo di Borgo
Albrecht von Preußen (1837–1906)
Heinrich von Preußen (1862–1929)
Wilhelm von Preußen (1882–1951)
Franz II. Rákóczi
Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies
Konstantin Pawlowitsch Romanow
Michael Pawlowitsch Romanow
Michail Alexandrowitsch Romanow
Wladimir Alexandrowitsch Romanow
Georgi Alexandrowitsch Romanow
Louis de Rouvroy, duc de Saint-Simon
Karl Theodor Otto zu Salm
Fabian von Schoenaich
Francis Taaffe, 3. Earl of Carlingford
Miguel Tacón y Rosique
Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord
René de Froulay de Tessé
Adolphe Thiers
Louis-Alexandre de Bourbon, comte de Toulouse
Umberto II. (Italien)
Vajiravudh
Viktor Emanuel III.
Jean-Baptiste de Villèle
Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington
Valeriano Weyler
Wilhelm I. (Niederlande)
Wilhelm II. (Deutsches Reich)
Wilhelm II. (Niederlande)
Wilhelm II. (Württemberg)
Wilhelm IV. (Vereinigtes Königreich)



Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Links zu reinen Weiterleitungs-Artikeln und Ähnliches wurden rausgenommen. Navigationshilfen bei großen Kategorien wurden ebenfalls entfernt. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: November 2015 - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.