Kategorie:Quantenphysik - LinkFang.de





Kategeorie: Quantenphysik


Oberkategorien: Physik | Quanteninformatik


Unterkategorien:

Laserphysik
Quantenfeldtheorie
Quantenmechanik
Quantenoptik
Quasiteilchen
Streutheorie


Artikel:

Quantenmaschine
Quantenphysik
Aharonov-Bohm-Effekt
Anderson-Lokalisierung
Angeregter Zustand
Anomaler g-Faktor
Atomgas
Atominterferometer
Aufenthaltswahrscheinlichkeit
Austauschwechselwirkung
Auswahlregel
BCS-Theorie
Bellsche Ungleichung
Bethe-Slater-Kurve
Bohr-sommerfeldsches Atommodell
Born-Oppenheimer-Näherung
Bose-Einstein-Kondensat
Bose-Einstein-Statistik
Chronon
Clifford-Algebra
Compton-Effekt
Cooper-Paar
Coulombwall
Davisson-Germer-Experiment
Dichteoperator
Dirac-Matrizen
Dirac-See
Drehimpulsoperator
Effektive Hauptquantenzahl
Eigenzustand
Einzelphotonenquelle
Elektronenbeugung
Elektronenbeugungsröhre
Elektronenspin
Elektronenstoßröhre
Elementare Anregung
Entartung (Quantenmechanik)
Einstein-Podolsky-Rosen-Paradoxon
Erste Quantisierung
Evaneszenz
Excimerlaser
Feinstrukturkonstante
Feldquant
Fermi-Verteilung
Fermi-Dirac-Statistik
Fermi-Haufen
Fermion
Feynman-Stückelberg-Interpretation
Franck-Hertz-Versuch
Geometrische Quantisierung
Gesamtenergie
Halbzahlig
Lucien Hardy
Helizität
Highly Charged Ion
Hintergrundunabhängigkeit
Holstein-Herring-Methode
Holstein-Primakoff-Boson
Hyperpolarisation (Physik)
Ideales Bosegas
Ideales Fermigas
Impulsraum
Institut für Quantenoptik und Quanteninformation
Integraler Quanten-Hall-Effekt
Interferenz (Physik)
International Quantum Communication Award
Josephson-Effekt
Klein-Nishina-Wirkungsquerschnitt
Kondo-Effekt
Konformes Killing-Vektorfeld
Kronig-Penney-Modell
Landé-Faktor
Laserkühlung
Lokalität (Physik)
Magneto-optische Falle
Makroskopischer Quantenzustand
Materiewelle
Molekulare Modellierung
Oberflächenplasmon
Parametrische Fluoreszenz
Pauli-Matrizen
Pauli-Prinzip
Photoelektrischer Effekt
Plancksches Strahlungsgesetz
Plancksches Wirkungsquantum
Parität (Physik)
Propensität
Quant
Quanten-Hall-Effekt
Quanten-Zeno-Effekt
Quantenausbeute
Quantenchaos
Quantendefekttheorie
Quantendraht
Quantenflüssigkeit
Quantenhypothese
Quantenkaskadenlaser
Quantenkosmologie
Quantenobjekt
Quantenpunkt
Quantenpunkt-Spinventil
Quantenpunktkontakt
Quantenschaum
Quantensprung
Quantenstatistik
Quantenstatistik des Zwei-Zustands-Systems
Quantenteleportation
Quantentopf
Quantenverschränkung
Quantenzahl
Quantisierung (Physik)
Quasiimpuls
Rashba-Effekt
Rydberg-Konstante
Sargent-Regel
Selbstwechselwirkungskorrektur
Sisyphuskühlung
Spin
Spin-Flip
Spin-Hall-Effekt
Spin-Strom
Spintronik
Spontane Emission
SQUID
SQUID-Verstärker
Stickstoff-Fehlstellen-Zentrum
Suprafluidität
Suprasolidität
Taylor-Experiment (Physik)
Termsymbol
Thomas-Reiche-Kuhn-Summenregel
Tight-Binding-Methode
Titan:Saphir-Laser
TOP-Falle
Verbotener Übergang
Volumenplasmon
Wechselwirkungsfreie Quantenmessung
Welle-Teilchen-Dualismus
Wellengleichung
Wellenpaket
Wiensches Verschiebungsgesetz
Wigner-Kristall
Zufallslaser



Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Quantenphysik (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Links zu reinen Weiterleitungs-Artikeln und Ähnliches wurden rausgenommen. Navigationshilfen bei großen Kategorien wurden ebenfalls entfernt. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: November 2015 - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.