Kategorie:Portugiesische Kolonialgeschichte (Afrika) - LinkFang.de





Kategeorie: Portugiesische Kolonialgeschichte (Afrika)


Oberkategorien: Kolonialgeschichte Afrikas | Portugiesische Kolonialgeschichte


Unterkategorien:

Zu dieser Kategorie existieren keine Unterkategorien!

Artikel:

Liste der Gouverneure von Ghana
Liste der historischen portugiesischen Handelsstationen in Gambia
Alvor-Übereinkommen
Azemmour
Bintang (Gambia)
João Clímaco de Carvalho
Companhia de Moçambique
Companhia de Mossamedes
Corisco
Fattatenda
Fort Jesus
Fort St. Anthony (Ghana)
Geschichte Kap Verdes
Geschichte Mosambiks
Geschichte São Tomés und Príncipes
Geschichte von Guinea-Bissau
Geschichte Äquatorialguineas
Goldküste (Westafrika)
Kassan
Kionga-Dreieck
Kongokonferenz
Niani Maru
Nzinga von Ndongo und Matamba
Operation Mar Verde
Henrique Mitchell de Paiva Couceiro
PALOP
João Teixeira Pinto
Portugiesische Goldküste
Portugiesische Kapelle von Albreda
San Domingo (Gambia)
São João Baptista d’Ajudá
Schlacht um Elmina 1625
Schlacht von Ngomano
Signare
Sutokoba
Tankular
Tubabkollon Point
Antoniotto Usodimare
Vertrag von Lusaka



Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Portugiesische Kolonialgeschichte (Afrika) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Links zu reinen Weiterleitungs-Artikeln und Ähnliches wurden rausgenommen. Navigationshilfen bei großen Kategorien wurden ebenfalls entfernt. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: November 2015 - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.