Kategorie:Phenolether - LinkFang.de





Kategeorie: Phenolether


Oberkategorien: Alkylarylether


Unterkategorien:

Zu dieser Kategorie existieren keine Unterkategorien!

Artikel:

Ingesamt 408 Artikel - Seiten: 0 1 2

2C (Stoffgruppe)
Anisidine
Anisolsulfonsäuren
Anthracycline
Bromanisole
Calicheamicine
Chloranisole
Dibromanisole
Didemnine
Dimethoxybenzole
Dimethoxyphenole
Fluoranisole
Iodanisole
Isovanilloide
Kresidine
Methoxybenzaldehyde
Methoxybenzoesäuren
Methoxybenzylalkohole
Methoxyphenole
Methylanisole
Nitroanisidine
Nitroanisole
Phenetidine
Vanilloide
25B-NBOMe
25C-NBOMe
25I-NBOH
25I-NBOMe
2C-T-7
Acebutolol
Acetosyringon
Acitretin
Aclidiniumbromid
Adapalen
Aliskiren
Allurarot AC
Alprenolol
Amiodaron
Amisulprid
Anethol
Aniracetam
Anisaldehyd
Anisalkohol
Anisol
Anissäure
Anisylaceton
Apiol
Apixaban
Apocynin
Arbutin
Arhalofenat
Aripiprazol
Asaron
Astemizol
Atenolol
Atomoxetin
Atosiban
Atracurium
Cisatracurium
Atrasentan
Avanafil
Azafenidin
Benproperin
Benzethoniumchlorid
Benzoximat
Bergapten
Bezafibrat
Bisoprolol
Bisphenol-A-diglycidylether
1,2-Bis(2,4,6-tribromphenoxy)ethan
Bitertanol
Bosentan
Bosutinib
4-Brom-2,5-dimethoxyphenylethylamin
Bufexamac
Buflomedil
Bulbocapnin
Bumetanid
Bupranolol
Butylhydroxyanisol
Capsaicin
Carteolol
Carvedilol
Celiprolol
Centrophenoxin
Chelidonin
Chloroneb
Cilofungin
Cilostazol
Cinosulfuron
Clazosentan
Climbazol
Clodinafop-propargyl
Clomifen
Codein
Coniferin
Coniferylalkohol
Coriandrin
Cromoglicinsäure
Cryptopin
Curcumin
Damascenin
Dapagliflozin
Dapitant
Daxalipram
Demecolcin
Desomorphin
Dextromethorphan
Dianisidinchlorsulfonat
2,4-Dibromanisol
2,6-Dibromanisol
3,5-Dibromanisol
Dicamba
4-(2,4-Dichlorphenoxy)buttersäure
2,4-Dichlorphenoxyessigsäure
Dichlorprop
Dihydrocodein
Dillapiol
Dimethomorph
2,5-Dimethoxy-4-bromamphetamin
2,5-Dimethoxy-4-chlorphenethylamin
2,5-Dimethoxy-4-ethylphenylethylamin
2,5-Dimethoxy-4-iodamphetamin
2,5-Dimethoxy-4-iodphenethylamin
2,5-Dimethoxy-4-methylamphetamin
2,5-Dimethoxy-4-propylphenethylamin
2,5-Dimethoxy-4-trifluormethylphenethylamin
3,4-Dimethoxyacetophenon
3,3′-Dimethoxybenzidin
2,5-Dimethoxy-4-methylphenylethylamin
Dimoxystrobin
2,4-Dinitroanisol
3,5-Dinitroanisol
4,5-Dinitroveratrol
DIPAMP
Donepezil
Dronedaron
Dulcin
Dyclonin
Ecteinascidin 743
Elemicin
Embutramid
Epirubicin
Erlotinib
Esmolol
Esomeprazol
Estragol
Etacrynsäure
4-Ethylguajacol
Ethylvanillin
Etofenprox
Etoxazol
Ezlopitant
Fabomotizol
Febuprol
Febuxostat
Fenofibrat
Fenoxaprop-P-ethyl
Fenpyroximat
Ferulasäure
Flecainid
Flocoumafen
Fluazifop-P-butyl
Flumorph
Fluoxetin
Fluroxypyr
Flutianil
Flutolanil
Fomocain
Formononetin
Formoterol
Fraxin
Fura-2
Fura-2AM
Furaptra
Furathiocarb
Gabazin
Galantamin
Gallopamil
Gemfibrozil
Gingerol
Glibenclamid
Griseofulvin
Guaifenesin
Guajacol
Halfenprox
Harmalin
Harmalol
Harmin
Hesperidin
Hexaflumuron
Hoechst 33342
Homovanillinsäure
Hydrastin
Hydrocodon
Ibogain
ICI 118551
Indo-1
Indoxacarb
Iridin



Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Phenolether (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Links zu reinen Weiterleitungs-Artikeln und Ähnliches wurden rausgenommen. Navigationshilfen bei großen Kategorien wurden ebenfalls entfernt. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: November 2015 - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.