Kategorie:Modellorganismus - LinkFang.de





Kategeorie: Modellorganismus


Oberkategorien: Entwicklungsbiologie | Tierversuch


Unterkategorien:

Zu dieser Kategorie existieren keine Unterkategorien!

Artikel:

Modellorganismus
Acker-Schmalwand
Agrobacterium tumefaciens
Anopheles gambiae
Ashbya gossypii
Bacillus cereus
Bacillus subtilis
Backhefe
Bakteriophage Lambda
BB-Ratte
Caenorhabditis elegans
Daphnien
Dictyostelium discoideum
Drosophila melanogaster
Dwarf-Maus
Escherichia coli
Euglena gracilis
FVB-Mäuse
Gemeine Strandkrabbe
Haushuhn
Hausmaus
Kleines Blasenmützenmoos
Komagataella pastoris
Krallenfrosch
Krebsmaus
Küstenmaus
Myxococcus xanthus
Nacktmaus
Nematostella vectensis
Neurospora crassa
NOD-Maus
Oster-Lilie
Physarum polycephalum
Reis
Reticulomyxa filosa
Schizosaccharomyces pombe
Seeigel
Streptomyces coelicolor
Süßwasserpolypen
Tabakmosaikvirus
Tabakschwärmer
Trichoplax adhaerens
Wanderratte
Zebrabärbling



Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Modellorganismus (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Links zu reinen Weiterleitungs-Artikeln und Ähnliches wurden rausgenommen. Navigationshilfen bei großen Kategorien wurden ebenfalls entfernt. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: November 2015 - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.