Kategorie:Mitglied der United States Whig Party - LinkFang.de





Kategeorie: Mitglied der United States Whig Party


Oberkategorien: Parteimitglied (Vereinigte Staaten)


Unterkategorien:

Zu dieser Kategorie existieren keine Unterkategorien!

Artikel:

Ingesamt 995 Artikel - Seiten: 0 1 2 3 4

Amos Abbott
James Abercrombie (Politiker)
Green Adams
Henry P. Alexander
James Alexander junior
Julius Caesar Alford
Chilton Allan
Charles Allen (Politiker)
Elisha Hunt Allen
Heman Allen (1777–1844)
Henry Watkins Allen
John W. Allen
John Allison (Politiker)
William J. Alston
James C. Alvord
Josiah M. Anderson
Lucien Anderson
Simeon H. Anderson
Thomas Lilbourne Anderson
William Clayton Anderson
John Albion Andrew
George R. Andrews
Landaff Andrews
Sherlock James Andrews
Henry B. Anthony
Nathan Appleton
William Appleton
William S. Archer
Samuel Armstrong
Lemuel H. Arnold
Thomas Dickens Arnold
John Baptista Ashe (Tennessee)
George Ashmun
John Bancker Aycrigg
Alfred Babcock
Henry T. Backus
George Edmund Badger
James E. Bailey
Edward Dickinson Baker
James McNair Baker
Osmyn Baker
John Baldwin (Politiker)
John Brown Baldwin
Roger Sherman Baldwin
Edward Ball (Politiker)
William Ball (Politiker)
Noyes Barber
Daniel D. Barnard
Charles Augustus Barnitz
Nelson Barrere
Daniel Laurens Barringer
Daniel Moreau Barringer
Rufus Barringer
Alexander Barrow
Washington Barrow
Gamaliel H. Barstow
Gideon Barstow
Mordecai Bartley
Richard W. Barton
Francis Stebbins Bartow
Coles Bashford
Edward Bates
Isaac C. Bates
Morgan Bates
Portus Baxter
Richard H. Bayard
Reasin Beall
Armand Beauvais
William Bebb
Philemon Beecher
Hiram Belcher
Hiram Bell
John Bell (Ohio)
John Bell (Politiker)
Joshua Fry Bell
Henry Bennett (Politiker)
Samuel P. Benson
John MacPherson Berrien
Thaddeus Betts
Thomas Marshal Bibighaus
John Biddle (Politiker)
Samuel Bigger
Benjamin T. Biggs
Victory Birdseye
Clark Bissell
Edward Junius Black
Henry Black (Kongressabgeordneter)
John Black
Esbon Blackmar
Bernard Blair
John Blanchard (Politiker)
William Whiting Boardman
David A. Bokee
William K. Bond
Azariah Boody
Reuben Booth
Nathaniel B. Borden
Arthur I. Boreman
John Botts
Richard Bowie
Thomas Fielder Bowie
Obadiah Bowne
John H. Boyd
Nathaniel Boyden
Henry Marie Brackenridge
Augustus Bradford
Luther Bradish
Joseph P. Bradley
Jasper Ewing Brady
William V. Brady
Lawrence Brainerd
Daniel Breck
Francis Brengle
William Leigh Brent
Samuel Brenton
George Briggs (Politiker)
George N. Briggs
Francis Bristow
John H. Brockway
David Bronson
Walker Brooke
James Brooks (Politiker)
Anson Brown
Elias Brown
George Houston Brown
Jeremiah Brown (Politiker)
Milton Brown (Politiker)
Thomas Brown (Gouverneur)
Orville Hickman Browning
Horatio Washington Bruce
Ralph Pomeroy Buckland
Aylette Buckner
Richard Aylett Buckner
Jesse Buel
Joseph Buffington
Robert Malone Bugg
Henry Adams Bullard
Tristam Burges
Barker Burnell
Lorenzo Burrows
William Burton (Gouverneur)
Chester Pierce Butler
Thomas Butler (Louisiana)
Thomas B. Butler
William Butler (1790–1850)
Martin Butterfield
Edward Carrington Cabell
Joseph Pearson Caldwell
John Calhoon
William B. Calhoun
Richard Keith Call
Samuel Calvin
David M. Camp
Donald Campbell (Politiker)
James Hepburn Campbell
John Campbell (Politiker)
Lewis D. Campbell
Samuel Campbell (Kongressabgeordneter)
Thomas Jefferson Campbell
William B. Campbell
Richard S. Canby
Newton Cannon
Davis Carpenter
Charles H. Carroll
William Blount Carter
Robert L. Caruthers
Samuel Caruthers
Walter Case
Joseph Casey (Kongressabgeordneter)
Peter F. Causey
John Causin
David Chambers
John Chambers (Politiker)
John Randolph Chambliss senior
Joseph Ripley Chandler
Zachariah Chandler
John Putnam Chapin
Charles Chapman
John Grant Chapman
Absalom Harris Chappell
George W. Chase
Richard Cheatham
William Chetwood
Thomas Child junior
Joseph Childs
Timothy Childs
Samuel Chilton
Thomas Withers Chinn
Thomas C. Chittenden
Rufus Choate
Aaron Clark
Charles Clark (Gouverneur)
James Clark (Gouverneur)
John C. Clark
Myron H. Clark
Robert Clark (1777–1837)
Charles E. Clarke
Freeman Clarke
John Hopkins Clarke
Reader W. Clarke



Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Mitglied der United States Whig Party (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Links zu reinen Weiterleitungs-Artikeln und Ähnliches wurden rausgenommen. Navigationshilfen bei großen Kategorien wurden ebenfalls entfernt. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: November 2015 - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.