Kategorie:Mathematiker (17. Jahrhundert) - LinkFang.de





Kategeorie: Mathematiker (17. Jahrhundert)


Oberkategorien: Person (17. Jahrhundert) nach Tätigkeit | Mathematiker (Frühe Neuzeit)


Unterkategorien:

Zu dieser Kategorie existieren keine Unterkategorien!

Artikel:

Ingesamt 221 Artikel - Seiten: 0 1

Robert Anderson (Mathematiker)
John Arbuthnot
Johannes Ardüser
Claude Gaspard Bachet de Méziriac
Bernardino Baldi
Giovanni Battista Baliani
François Barrême
Isaac Barrow
Erasmus Bartholin
Jean de Beaugrand
Florimond de Beaune
Hermann Becker (Mathematiker)
Johannes Bering (Theologe)
Matthias Bernegger
Jakob I. Bernoulli
Johann Bernoulli
Mario Bettini
Tobias Beutel
Giuseppe Biancani
Jacques de Billy
David Bläsing
Giovanni Alfonso Borelli
Benjamin Bramer
Henry Briggs
Johannes Broscius
William Brouncker, 2. Viscount Brouncker
Johannes de Bruin
Lucas Brunn
Sethus Calvisius
Pierre de Carcavi
Sybrandt Cardinael
Paolo Casati
Giovanni Domenico Cassini
Pietro Cataldi
Bonaventura Cavalieri
Charles Cavendish (Mathematiker)
Giovanni Ceva
Tommaso Ceva
Alexander Christiani (Mathematiker)
David Christiani
Christophorus Clavius
Michael Cobabus
Michel Coignet
John Collins (Mathematiker)
Andreas Concius
Theodor Craanen
Peter Crüger
Johann Baptist Cysat
Ezechiel de Decker
Joseph Salomo Delmedigo
François Derand
Gérard Desargues
René Descartes
Humphry Ditton
Jan Pieterszoon Dou
Jean Errard de Bar-le-Duc
Honoré Fabri
Jean-Charles de la Faille
Johannes Faulhaber
Pierre de Fermat
Nicolas Fiva
Bernard Frénicle de Bessy
Libert Froidmont
Joseph Furttenbach
Galileo Galilei
Jean Gallois
Pierre Gassendi
Johannes Gaupp
Georg Christoph Gebhardi
Johannes Geysius
Albert Girard
Giovanni Camillo Gloriosi
Nicolaus Goldmann
Jacobus Golius
Orazio Grassi
John Greaves
David Gregory (Mathematiker)
James Gregory (Mathematiker)
Francesco Maria Grimaldi
Domenico Guglielmini
Guidobaldo del Monte
Paul Guldin
Edmund Gunter
Matthias Hafenreffer
Edmond Halley
Johannes Hancke
Claude Hardy
Thomas Harriot
Sigismund Ferdinand Hartmann
Paul Heigel
Valentin Heins (Rechenmeister)
Pierre Hérigone
David Herlitz
Hendrik van Heuraet
Johan Hudde
Robert Hues
Christiaan Huygens
Joachim Jungius
Johannes Kepler
Athanasius Kircher
Martin Knorre
Adam Adamandy Kochański
Johann Christoph Kohlhans
Jakub Kresa
Johann Kühn (Mathematiker)
Christian Langhansen
Michael Florent van Langren
Johann Balthasar Lauterbach
Jacques Le Pailleur
Gottfried Wilhelm Leibniz
Elias van Lennep
Guillaume François Antoine, Marquis de L’Hospital
Albrecht Linemann
Philipp Lohmeier
Elias von Löwen
Eilhard Lubin
Gerhard von Lünenschlos
Johannes Luyts
Giovanni Antonio Magini
Raffaello Magiotti
Johann Wilhelm Mannagetta
Caspar March (1619–1677)
Georg Marggraf
Marcus Meibom
Heinrich Meißner
Pietro Mengoli
Balthasar Mentzer III
Nikolaus Mercator
Marin Mersenne
Georg Friedrich Meyer (Geodät)
Famiano Michelini
Georg Mohr (Mathematiker)
Théodore Moret
Mōri Shigeyoshi
Jean-Baptiste Morin
Samuel Morland
Jakob Müller (Mediziner)
Philipp Müller (Physiker)
Vicente Mut y Armengol
Claude Mydorge
Claude Mylon
Józef Naronowicz-Naroński
William Neile
Isaac Newton
Pieter Rembrantsz van Nierop
Bernard Nieuwentijt
Friedrich Nitzsch
Christoph Notnagel
David Origanus
William Oughtred
Jacques Ozanam
Antoine Parent
Šimon Partlic
Blaise Pascal
Étienne Pascal
Magnus Pegel
John Pell
Christoph Pfautz
Bartholomäus Pitiscus
Johannes Andreas Planer
Nikolaus Pompeius
Johann Heinrich Rahn (Mathematiker)
Joseph Raphson
Vincenzo Renieri
Samuel Reyher
Ambrosius Rhode
Michelangelo Ricci
Gilles Personne de Roberval
Michel Rolle
Joachim Rosenow
Jakob Rosius
Andreas Rudolph (Baumeister)
Grégoire de Saint-Vincent
Antonio Santini
Alphonse Antonio de Sarasa
Joseph Saurin
Petrus Saxonius
Vitus Scheffer
Wilhelm Schickard
Erasmus Schmidt (Philologe)
Georg Schönberger
Frans van Schooten
Daniel Schwenter
Seki Takakazu
Hugo Sempilius
René François Walther de Sluze
Willebrord van Roijen Snell
Jan Jansz de Jonge Stampioen
Simon Stevin
Michael Strauch
Johann Strauß (Mathematiker)
Johann Christoph Sturm
André Tacquet
Takebe Katahiro
Tobias Tandler
Johann Adolf Tassius
Georg Thegen
Tobias Tilemann
Nathaniel Torporley
Evangelista Torricelli



Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Mathematiker (17. Jahrhundert) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Links zu reinen Weiterleitungs-Artikeln und Ähnliches wurden rausgenommen. Navigationshilfen bei großen Kategorien wurden ebenfalls entfernt. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: November 2015 - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.