Kategorie:Kernphysik - LinkFang.de





Kategeorie: Kernphysik


Oberkategorien: Nukleartechnik | Physik


Unterkategorien:

Beschleunigerphysik
Isotopenuntersuchung
Kernfusion
Kernspaltung
Kernspinresonanz
Nuklid
Radioaktivität
Radiometrische Datierung


Artikel:

Kernphysik
Abklingzeit
Abschirmung (Strahlung)
Aktivität (Physik)
Anisotopie
Anregungsenergie
Atomkern
Atomrumpf
Barn
Becquerelscher Versuch
Beschleuniger-Massenspektrometrie
Betastrahler
Bethe-Formel
Bethe-Weizsäcker-Formel
Bindungsenergie
Bremsvermögen
Compoundkern
Coulombwall
Deuteron
DeVries-Effekt
Dineutron
Diproton
Dopplerverbreiterung
Dosiskonversionsfaktor
Ein-Elektron-System
Elektroneneinfang
Elektronenstreuung
Elektroschwache Wechselwirkung
EMC-Effekt
Energiedosis
Energieniveau
Escapelinie
Fajans-soddysche Verschiebungssätze
Fermibewegung
Filmdosimeter
Formfaktor (Physik)
Forschungsreaktor
Frisch-Peierls-Memorandum
Gammaspektroskopie
Gammastrahler
Gamow-Faktor
Geiger-Nuttall-Regel
Gluon
Goldhaber-Experiment
Halokern
Helion (Physik)
Hofstadter-Experiment
Hyperkern
Interacting Boson Approximation
International Fusion Materials Irradiation Facility
Ionendosis
Ionenstrahl
Isobar (Kernphysik)
Isodiapher
Isomer (Kernphysik)
Isomerieübergang
Isomerieverschiebung
Isoton (Kernphysik)
Isotop
Isotopenfraktionierung
Isotopenuntersuchung
Isotopenverhältnis
Isotopieverschiebung
Karlsruher Nuklidkarte
Kerma (Physik)
Kermaleistung
Kernchemie
Kernmagneton
Kernmasse
Kernmoment
Kernphotoeffekt
Kernphysikalische Forschungsberichte
Kernpotential
Kernquadrupolresonanz-Spektroskopie
Kernreaktion
Kernspurfotografie
Kernstrahlung
Kernwaffen-Effekt
Kinematik (Teilchenprozesse)
Koinzidenzmessung
Larmorfrequenz
Larmorpräzession
Lise-Meitner-Preis
Magische Zahl (Physik)
Markow-Preis
Massendefekt
Massenschwächungskoeffizient
Massenzahl
Metastabilität
Mittleres logarithmisches Energiedekrement
Mößbauer-Effekt
Myonischer Wasserstoff
Myonium
Neptunium-Reihe
Neutroneneinfang
Neutronenfluss
Neutronenleiter
Neutronenquelle
Neutronenquerschnitt
Neutronenradiographie
Neutronenstrahlung
Neutronenstreuung
Neutronensuperspiegel
Neutronentomografie
Neutronenüberschuss
Neutronenzahl
Nukleare Reaktionsanalyse
Nulleffekt
Optisches Modell
Ordnungszahl
Paritätsverletzung
Photospaltung
Primordiales Nuklid
Proton
Proton-Proton-Reaktion
Protonenanlagerung
Pygmy-Resonanz
Quark (Physik)
Rad (Einheit)
Entdeckung der Radioaktivität
Radonmessung
Reaktivitätskoeffizient
Resonanzabsorption
Rhenium-Osmium-Chronometer
Richtungsquantelung
Riesenresonanz
Rutherford Medal and Prize
Rutherford-Streuung
Säkulares Gleichgewicht
Schalenmodell (Kernphysik)
Scherenmode
Schmidt-Linie
Schwache Ladung
Schwache Wechselwirkung
Schwerion
Si-Isotopenfraktionierung
Skaleninvarianz
Skyrmion
Spallation
Spaltprodukt
Spiegelkern
Spin-Bahn-Kopplung
Spinpolarisation
Starke Wechselwirkung
Strahlendosis
Strahlungsdetektor
Strippingreaktion
Strukturfunktion
Szintillationsspektroskopie
Teilchenbeschleuniger
Teilchenjet
Tetraneutron
Thermische Neutronen
Thorium-Reihe
Tiefinelastische Streuung
Tom-W.-Bonner-Preis für Kernphysik
Totzeit (Teilchenmesstechnik)
Transmutation
Trigger (Physik)
Triton (Physik)
Tröpfchenmodell
Uran-Actinium-Reihe
Uran-Radium-Reihe
V-A-Theorie
Vereinigtes Institut für Kernforschung
Wirkungsquerschnitt
Woods-Saxon-Potential
Wu-Experiment
Yrast
Yukawa-Potential
Zerfallsbreite
Zerfallsenergie
Zerfallsgesetz
Zerfallsprodukt



Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Kernphysik (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Links zu reinen Weiterleitungs-Artikeln und Ähnliches wurden rausgenommen. Navigationshilfen bei großen Kategorien wurden ebenfalls entfernt. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: November 2015 - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.