Kategorie:Kanonisches Recht - LinkFang.de





Kategeorie: Kanonisches Recht


Oberkategorien: Kirchenrecht nach Konfession | Römisch-katholisches Kirchenwesen


Unterkategorien:

Kirchengericht (römisch-katholisch)
Kirchenrechtler (Kanonisches Recht)
Kirchenstrafe
Rechtsquelle (Kanonisches Recht)


Artikel:

Kanonisches Recht
Abbreviator
Abgabe
Ablass
Ablassprivileg
Abpfarrung
Abrogation (Kanonisches Recht)
Acta Apostolicae Sedis
Ad-limina-Besuch
Administrator (Katholische Kirche)
Adoption (Kanonisches Recht)
Aeque principaliter
Affectio papalis
Akzess (Wahlmodus)
Amtsenthebung (Kanonisches Recht)
Amtsverzicht
Anglicanorum coetibus
Annaten
Apostolicae sedis moderationi
Apostolische Pönitentiarie
Apostolische Signatur
Apostolischer Administrator
Archiv für katholisches Kirchenrecht
Autokephalie (Diözese)
Basilica maior
Basilika (Titel)
Beichtgeheimnis
Bination
Brautexamen
Canon episcopi
Capitula Angilramni
Celebret
Christliche Ehelosigkeit
De delictis gravioribus
Decretum laudis
Dekanat
Dekret
Demeritenhaus
Dimission
Diözesanpriester
Diözesansynode
Diözese
Dispens
Divinae Consortium Naturae
Divinus Perfectionis Magister
Domdechant
Domkapitel
Domvogt
Eheband
Ehebandverteidiger
Ehehindernis
Ehekonsens
Ehenichtigkeit (Kirchenrecht)
Eherecht der katholischen Kirche
Enchiridion Indulgentiarum
Erektionsurkunde
Erzbasilika
Evangelische Räte
Exemtion
Exklusive
Fakultäten
Filialkirche
Formmangel (Kirchenrecht)
Formular C
Forum (Kirchenrecht)
Frauenordination (Christentum)
Gattenmord
Gemeinschaft von Gemeinden
Generalrat (Kirchenrecht)
Gottesdienstbeauftragter
Göttliches Recht
Gravamen
Gültigmachung der Ehe (Kirchenrecht)
Impotentia generandi
In persona episcopi
Indult (Kirchenrecht)
Institut päpstlichen Rechts
Instruktion
Integrae servandae
Interkalarfrüchte
Interstitien
Josefsehe
Jurisdiktion (Kirche)
Kanon (Kirchenrecht)
Kanones
Kanonisches Alter
Kanonistik
Kapelle (Kanonisches Recht)
Kapellengemeinde
Kapitularvikar
Kaplan
Kardinal
Kathedrale
Kirche (Kanonisches Recht)
Kirchenanwalt
Kirchenaustritt
Kirchengericht
Kirchliche Rechtssprache
Kirchliche Trauung
Kirchlicher Assistent
Kirchliches Lehramt
Kollatur
Kommende
Kommission für Anwälte in der Römischen Kurie
Konkathedrale
Konklave
Konsultor
Kumulationsprinzip
Kurat
Kuratbenefizium
Lehrbeanstandungsverfahren
Matrimonium
Messkapelle
Messlizenz
Metropolit
Missio canonica
Missio cum cura animarum
Moderator (römisch-katholische Kirche)
Notorietät
Noviziat
Obrogation
Öffentliche Ehrbarkeit
Öffentlicher Sünder
Offizial
Ordination
Ortsordinarius
Paenitemini
Palliengeld
Pallium
Päpstlicher Rat für die Gesetzestexte
Partikularkirche
Partikularkonzil
Pastoralreise
Patriarchalbasilika
Paulinisches Privileg
Personalpfarrei
Petrinisches Privileg
Pfarrei
Pfarrer
Pfarrgemeinderat
Pfarrkirche
Pfarrverband
Pfarrverweser
Pfarrvikar
Pfarrzwang
Plenitudo potestatis
Politische Klausel
Präkonisation
Prälat
Präsentation (Ernennung)
Priester (Christentum)
Privatkapelle
Privilegierter Altar
Pro illa vice
Profanierung
Promulgation
Propstei (Kirche)
Quasipfarrei
Raptio
Rekonziliation
Rektor
Residenzpflicht (Kirchenrecht)
Reskript
Rituskirche
Römische Rota
Sacerdotium
Sacra Congregazione della Consulta
Sakramentale
Simonie
Sub conditione
Suffraganbischof
Terna (Kirchenrecht)
Territorialpfarrei
Tischtitel
Titelkirche
Vereine und Vereinigungen von Gläubigen
Vikariat (katholisch)
Vikarie
Visitation
Vokation
Weihnachtsansprache
Zachariasprivileg
Zirkumskriptionsbulle
Zölibat
Zölibatsdispens



Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Kanonisches Recht (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Links zu reinen Weiterleitungs-Artikeln und Ähnliches wurden rausgenommen. Navigationshilfen bei großen Kategorien wurden ebenfalls entfernt. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: November 2015 - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.