Kategorie:Hochschullehrer (Universität Bern) - LinkFang.de





Kategeorie: Hochschullehrer (Universität Bern)


Oberkategorien: Hochschullehrer (Bern) | Person (Universität Bern) | Hochschullehrer nach Hochschule


Unterkategorien:

Zu dieser Kategorie existieren keine Unterkategorien!

Artikel:

Ingesamt 456 Artikel - Seiten: 0 1 2

Liste der Klassischen Philologen an der Universität Bern
Hans Aebli
Christoph Theodor Aeby
Iraj Afshar
Andreas Alföldi
Johann Georg Altmann
Alfred Amonn
Kurt Anliker
Urs von Arx
Gunther Arzt
Leon Asher
Eduard Bähler
Ernst Baltensperger
Armin Baltzer
Fritz Baltzer
Fritz Barth (Theologe)
Werner Bärtschi-Rochaix
Kenower W. Bash
Ivo Bauersima
Franziska Baumgarten-Tramer
Heinrich Baumgartner
Richard Bäumlin
Wilhelm von Beetz
Richard Fritz Behrendt
Angela Berlis
Nikolaus II. Bernoulli
Gerhard Beutler
Marcel H. Bickel
Anton Biermer
Hans Bietenhard
Wolfgang J. Bittner
Niklaus Blauner
Bruno Bleckmann
Peter Blickle (Historiker)
Hansjörg Bloesch
Emil Blösch
Ernst Blum (Psychoanalytiker)
Roger Blum
Irene Blumenstein-Steiner
Hans Bluntschli
Wolfgang Böker
Helmut de Boor
Urs Boschung
August Breisky
Hans Rudolf Breitenbach
Eduard Brückner
Aymo Brunetti
Karl Brunner-von Wattenwyl
Hermann Brunnhofer
Markus Büchler
Tanja Bührer
Fritz Buri
Édouard Carlin
Thierry Carrel
Franco Cavalli
Luc Ciompi
Mario von Cranach
Albert Debrunner
Josef Deér
Rudolf Dellsperger
Hermann Askan Demme
Rudolf Demme (Arzt)
Andreas Diekmann
Walter Dietrich
Lucie Dikenmann-Balmer
Richard Dirnhofer
Henri Dor
Andreas Dorschel
Walter Dostal
Edmund Drechsel
Paul Dubois (Psychotherapeut)
Johann Duerst
Ernst Ludwig Ehrlich
Yahya Elsaghe
Alfred Ernst (Offizier)
Arnold Esch (Historiker)
Franz Escher (Mediziner)
Elisabeth Ettlinger
Christoph Eucken
Friedrich Eymann
Hans Fehr (Jurist)
Daniel von Fellenberg
Richard Feller
Rudolf Fellmann
Eduard Fischer (Mykologe)
Kurt von Fischer
Ludwig Fischer (Botaniker)
Max Flesch
Friedrich August Flückiger
Gottlieb Flückiger
Stig Förster
Jonas Fränkel
Markus Freitag
Magdalene L. Frettlöh
Ulrich Frey
Walter Frey (Internist)
Emile Freymond
Carl Friedheim
Werner Friedli
Harald Fritzsch
Emanuel Eduard Fueter
Reinhold Ganz
Judit Garamvölgyi
Karl von Gareis
Emil Gasser
Louis Gauchat
Arnold Geering
Bruno Gehrig
Johannes Geiss
Thomas Gelzer
Martin George
Anselm Gerhard
Christian Gerlach
René Germanier
Oscar Adolf Germann
Joachim de Giacomi
Olof Gigon
Peter Gilg
Eduard Glanzmann
Christian Gottlob Glück
Urs N. Glutz von Blotzheim
Christian Heinrich Gmelin
Hans Goldmann
Anton Gordonoff
Andreas Graeser
Christoph Graf (Historiker)
Klaus Grawe
Heinrich Greinacher
Hans von Greyerz
Otto von Greyerz
Joachim Griese (Wirtschaftsinformatiker)
Georges Grosjean
Erich Gruner
Ernst Grünthal
Paul Grützner
Thomas Grynaeus
Eduard Güder
Hans Guggisberg
Kurt Guggisberg
Martin Guggisberg
Hansruedi von Gunten
Hans-Beat Hadorn
Wilhelm Hadorn
Berthold Haendcke
Karl Hagen (Historiker)
Hans Robert Hahnloser
Curt Hallauer
Karl Ludwig von Haller
Gregor Hasler
Wilhelm Havers
Carl Hebler
Edgar Heim
Günter Heine (Jurist)
Siegfried Heinimann
Michael Heinzelmann
Walter Henzen
Hubert Herkommer
Heinz E. Herzig
Gerd Herziger
Walter Herzog
Christian Hesse (Historiker)
Ernest Hess-Lüttich
Volker Heussler
Katharina Heyden
Basilius Hidber
Bruno Hildebrand
Carl Hilty
Erich Hintzsche
Rainer Hirsch-Luipold
Franz Hirschwälder
Hans Hirter
Ludwig Hirzel (Literaturhistoriker)
Hermann Hitzig
Paul Hofer (Kunsthistoriker)
Walther Hofer
Karl Holsten
Claudia Honegger
Klaus Hopt
Hans Huber (Jurist)
Gerlinde Huber-Rebenich
Max Huggler
Karl Bernhard Hundeshagen
Heinrich Huttenlocher
Eduard Hüttinger
Ulrich Im Hof
Albert Immer
Henri Isliker
Karl Jaberg
Josef Jadassohn
Urs Jaeggi
Emilie Jäger
Karl Jahn (Altphilologe)
Stefan Janos
Judith Jánoska-Bendl
Christine Janowski
Adolfo Jenni
Thomas Jordan (Ökonom)
Hans Jucker (Archäologe)
Beat Junker
Yannis Kakridis



Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Hochschullehrer (Universität Bern) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Links zu reinen Weiterleitungs-Artikeln und Ähnliches wurden rausgenommen. Navigationshilfen bei großen Kategorien wurden ebenfalls entfernt. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: November 2015 - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.